NSW als TFL --> Ausschaltmöglichkeit?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • NSW als TFL --> Ausschaltmöglichkeit?

      Hallo!

      Würd bei meinem 5er gern den Nebelscheinwerfer als Tagfahrlicht verwenden (was bei uns in Österrcih auch erlaubt ist).
      Hierzu gibt es ja die VCDS programmierung.

      Was ich noch nicht ausfindig machen konnte: Ist es möglich, das freigeschaltete TFL im nachhinein ohne VCDS auszuschalten?
      Hintergrund: In manchen Ländern ist ja kein Tagfahrlicht (bzw. wie auch in Deutschland die NSW als TFL) erlaubt. Würde ich in eines dieser Länder fahren wollen müsste ich die Funktion natürlich einfach ausschalten können.

      Eventuell über die Instrumentierung?

      Hoffe Ihr könnt mir helfen!

    • Hi,

      wenn es in Österreich erlaubt ist, kann doch die deutsche Polizei nix dagegen machen, oder täusch ich mich da.

      Und wenn Du wirklich in Deutschland unterwegs bist, dann schalt halt das Licht komplett an. Ich fahre seit ca. 2 Jahren mit NSW als TFL in Deutschland rum, und bis heute hat sich noch niemand darüber beschwert. Selbst entgegenkommende Polizeiwägen hat es nicht gejuckt.

      Thomas

    • Während der Fahrt kann man das TFL nicht deaktivieren, es sei denn, man schaltet das normale Abblendlicht oder das Standlicht an, wie Tomtom77 schon geschrieben hat.
      Im Stand kann man das TFL durch Feststellen der Handbremse deaktivieren. Eine andere Möglichkeit ohne Basteln oder VCDS-Programmierung gibt es nicht.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • okay, danke für die Antworten!

      Beim 6er Golf gibts ja die möglichkeit mit dem Blinkerhebel in entsprechnender Funktion das TFL zu deaktivieren.
      Dachte beim 5er gibts auch sowas.

      Hmm ... Hat der Nebelscheinwerfer eine eigene Sicherung?

    • Also hier bockt es echt niemanden mit tagfahrlicht über nebler. Zumindest meine Erfahrung

      Gesendet von meinem Samsung S3 mit Tapatalk 2 :D

      Golf 7 GTI Performance mit voller Hütte und weiteren Extras:
      HpDrivetech Luftfahrwerk / Mücke Kotflügel / Golf R Rücklichter / HG Motorsport Carbon Ansaugung / AlphaMale Klappenauspuff + HG-Motorsport EWG HJS Downpipe / Carbon Frontschwert / Software inklusive DSG Optimierung /

    • Also per VCDS kann man einstellen, daß das TFL z.B. in 0-Stellung des Lichtschalters aus ist und nur bei der "AUTO-Funktion" aktiv ist.

      Das klappt dann natürlich nur, wenn man nen RLS verbaut hat, würd ich jetzt mal behaupten.

      Also bei mir klappt es problemlos, jedoch hab ich das TFL Nordamerika aktiv, welches bei Schalterstellung 0 dann halt aus ist.

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • Weiß grad net das byte ausm kopf, aber man kann "TFL aus bei Schalterstellung 0" codieren.

      Habs vorhin erst gemacht und getestet und es ging bei mir. Aber wie gesagt habe ich das TFL Nordamerika, welches über die Hauptscheinwerfer läuft, programmiert.

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich