Bi-Xenon nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bi-Xenon nachrüsten

      Hallo leute ich habe hier ein problem mit einen golf 6.
      Ich hab da jetzt bixenon scheinwerfer eingebaut und die kufatec adaptorstecker.Aber muste noch die 2 kabel anschliessen.Auf pin 48 und 49.Das hab ich alles gemacht.Nur leider geht mein fernlicht nicht.Jetzt hab ich gelesen das ich ein anderes steuergerat brauch.

      Hab eins gekauft auf ebay das muste gut sein laut verkaufer. Tn 5k0937087H

      jetzt meint ein kumpel von mir das es falsch ist.


      Wer kann mich weiter helfen.

      Hab das steuergerat verbaut und jetzt immer noch kein fernlicht und hab 2 fehler drin.Ruckfahrlicht links und rechts defect.Und kann mein auto nicht mehr verriegelen.

      :( Hab alles probiert

      Vw Jetta Gli Freak

      US jetta

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Linx () aus folgendem Grund: Titel geändert

    • Das BCM mit der TN 5K0 ist NICHT für die Golf Limousine. Du brauchst eins mit der TN 1K0 937 087 für LED Xenon min. SW 0575.
      Wird dir also nix anderes übrig bleiben als dir das zu besorgen.

    • Ja das stimmt aber muss genau wissen ob das steuergerat past will nicht schon wieder ein neues kaufen.Die schlussel muss ich neu anlehrnen lassen.

      Vw Jetta Gli Freak

      US jetta

    • du brauchst eins mit der gleichen Anfangsteilenummer wie dein altes.
      Wenn ein 1K0 verbaut war brauchst du auch ein 1K0 wenn ein 5K0 drin war dann 5K0.
      Beim 5K0 ist die Pinbelegung halt einfach anders als wie beim 1K0 deswegen geht auch nix
      Und die Endung 087 stimmt auf jedenfall, da die für XENON ist. Ohne eine Codierung auf Xenon kannst du übrigens auch ganz schnell die Brenner bzw die Zündsteuergeräte schießen :D