Handbremse rostet (?) fest

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Handbremse rostet (?) fest

      Also ich hab bei meinem 98er Golf ein ziemlich blödes Problem:

      Wenn ich aus meinem Parkplatz morgens rückwärts rausfahre und es am Tag davor heftig geregnet hat oder ihc mein Auto gewaschen hab, hab ich immer das Gefühl, dass die Handbremse noch drinnen ist(obwohl innen gelöst), dann geb ich noch ein bisschen Gas, dann tuts nen heftigen Knall und dann kann ich problemlos fahren.

      Trotzdem bin ich ein bisschen verunsichert und würd gern wissen: ist das normal? was kann/soll ich machen?

      Danke schonmal im Voraus!

    • das ist normal, ist bei mir auch so.
      Da rosten halt die Beläge an der Scheibe fest, und wenn man losfährt tuts nen Knall wenn sie sich lösen.
      Alternative währe Handbremse nicht anziehen :D

    • Ist aber normal, habe ich auch, wenn ich ihn z.B. gewaschen habe und die Scheiben so schön verrostet ausschauen :D, also auch bei regen, wenn er heftiger war.

      Mfg

      roepi