Naviceiver-Entscheidung Zenec/Pioneer/Kennwod/Dynavin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Naviceiver-Entscheidung Zenec/Pioneer/Kennwod/Dynavin

      Hallo Zusammen,

      ich bin seit langem auf der Suche nach einem Ersatz für meinen RNS300 im Golf V.
      Aktuell stehe ich vor der Entscheidung zwischen folgenden Geräten:

      - Zenec 2011D
      - Dynavin D99 (DVN-VW1)
      - Kennwood DNX521DAB
      - Pioneer AVIC-F9310BT

      Könnt ihr mir denn evntuelle bei der Auswahl helfen?
      Ich weiß,es ist die Qual der Wahl... aber über Tipps oder Empfehlungen, kann ich das ein oder andere vielleicht ausschließen.

      Zum nutzen würde ich sagen, ich will mit dem Gerät navigieren, und über mein Handy per Bluetooth-Audio Musik hören...

      Danke Euch!
      Gruß
      Emre

    • Das neue Zenec habe ich bereits mehrfach getestet und benutzt. Ein Bekannter von mir hat es drin. Ich persönlich finde das Teil genial. Zu den anderen kann ich nicht viel sagen, ausser das sie optisch meines Erachtens null ins Auto passen. Das Zenec kommt am ehesten (äusserlich) ans RNS510 ran. Hier im Forum liest man vom Kenwood auch nur Gutes. Ich stand kurz vorm Kauf des Zenec NC2011d....aber es ist halt nicht Original, deswegen überlege ich momentan mir doch ein RNS510 zu besorgen...

      Lebensfreude hat drei Buchstaben: G T I
    • Das navi vom zenec redet viel und ziemlich nervig. Aber das wars dann auch schon mit den Beanstandungen

      VCDS HEX+CAN-USB-Interface vorhanden. Codiere im Raum Neuburg, Ingolstadt und Eichstätt
      Einfach PN an mich :)

    • Ich persönlich würde mich fürs Zenec entscheiden.

      Habe mir gerade selber eins bestellt, passt einfach am besten in Ver Innenraum. War für mich eins der wichtigsten Kriterien :love:

    • sweetlonely schrieb:

      aber ein gebrauchtes dann oder?

      also mein acr verkäufer versucht mich irgendwie vom pioneer zu überzeugen...
      Ein originales wirst du nur gebraucht finden ... Gibt ja auch noch diese China-Versionen, von denen ich persönlich aber nicht sehr viel halte :thumbdown:

      Sind aber im Preis deutlich günstiger, z.B. über eBay zu beziehen ;)
    • Hier haben die dein Pioneer auch in nem Golf drinne .. Ist nicht auf Deutsch, aber so siehst es mal fast in "Live"
      [video]http://www.youtube.com/watch?v=_YwGPWinaSQ[/video]

      Und hier das Zenec (auch wenns da um den Empfang geht, da siehst du die Optik :D )
      [video]http://www.youtube.com/watch?v=FCsyW2bAcIQ[/video]

      Mir persönlich gefällt das Zenec halt besser, weil es in das Gesamtkonzept vom Golf passt und nicht so "reingefuscht" aussieht. Aber das ist natürlich alles persönliche Geschmackssache. Rein technisch geben sich beide nicht viel, die sind beide sehr gut! :thumbsup: