Bitte helft mir :)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bitte helft mir :)

      Ich habe folgende frage,

      besitze einen 5er golf, 1,9 Tdi sportline, 105 ps ; BJ 2005

      Jetzt hab ich heute meine 8,5 J *18 ET45 Tomason TN7 Felgen auf mein Golf draufgemacht, doch er ist mir noch zu hoch...

      Deshalb habe ich mir zusätzlich noch Federn von Eibach bestellt : Vorne 45-50mmm und Hinten 30-35 mm...

      Jetzt meine Frage:

      Wenn ich die federn noch einbaue, was muss ich alles machen damit mir der TÜV alles einträgt ? Muss ich meine Radkästen bördeln oder reicht es anderes zu entfernen wie schrauben... Wäre mir eine große hilf wenn ich eine vernünftige antwort bekommen würde ? :)

      Mit freundlich grüßen

      AndreasGolf5

      Ps: Hab einfach zu wenig ahnung von sowas :(

    • Ein vernünftiger Threadtitel wäre vielleicht ganz gut :rolleyes:

      Schraube auf 12 Uhr raus und die Kante anlegen sollte reichen. Hinten passt es soweit.

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Die Radhausschale ist nicht nur geschraubt sondern liegt auf einer Kante am Kotflügel auf. Diese sollte umgebogen werden.

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS