Türaußenhaut/Türblech richtig verkleben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Türaußenhaut/Türblech richtig verkleben

      Guten Tag leute,
      Ich suche schon die letzten Tage nach einer vernünftigen Anleitung wie man seine Türaußenbleche richtig wechselt und werde leider nicht fündig.
      Ja ich weiß das man den Griff lösen muss und das man den Schloßzylinder vorher ausbauen muss, das man die schrauben außen rum vorher lösen muss und ich weiß wie das Blech eingehängt ist, also ausbau ist kein Problem, ich finde bloß keine Anleitung wie man die richtig einbaut, damit meine ich wenn man sich die Außenhäute neu von VW bestellt zusammen mit den entsprechenden passenden schienen dafür. Ich habe nämlich gelesen, das wenn man ein neues Blech montieren will, muss man die Halte schienen mit der Außenhaut verkleben.

      Ich befürchte das man da vieles falsch machen kann, dennoch wollte ich diese Reparatur selbst durchführen, Könntet ihr mir vielleicht paar Tipps geben worauf ich besonders achten muss? Oder wenn jemand eine gute Anleitung kennt eventuell hier rein posten?
      Vielen Dank im vorraus :thumbsup:

      LG


      Paul

    • Moin,

      Du brauchst auf jedenfall jedemenge Keile um die Aussenhaut richtig ausrichten zu können und Spanngurte oder ähnliches um die Aussenhaut fest an die Halteschienen drücken zu können.

      Dann musst du die Halteschienen anschrauben, mit Kleber bestreichen und die Aussenhaut ansetzen. Alleine würde ich das auf keinen Fall machen.

      Die aus meiner Sicht beste Lösung ist es eine gebrauchte Aussenhaut zu kaufen und diese zu montieren, evtl musst du diese halt vorher lackieren lassen.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • Tür Außenhaut verkleben

      Puuh sind wohl ein "paar" Tage vergangen, hatte leider keine Zeit gehabt um das ganze in Angriff zu nehmen. Die erste Tür hab ich heute endlich verklebt und muss sagen habs mir schlimmer vorgestellt.


      Im endeffekt war es nur Griff lösen >Türhaut abschrauben >Schienen anschrauben> Haut und Schienen entfetten mit Spiritus Benzin oder Bremsenreiniger> abtrocknen >Fensterkleber auf die leisten auftragen und ran mit der haut, ausrichten nicht vergessen und wichtig drauf achten das die unterkante am Schweller beim öffnen nicht kratzt > mit Spanngurten sichern und aushärten lassen.
      Morgen folgt die Fahrertür
      Ich werde noch eine Anleitung schreiben mit Bildern. Puh ich hatte echt angst das ich es nicht hinbekomme. :D