Vw Golf Gt sport 1.4 tsi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vw Golf Gt sport 1.4 tsi

      hallo..habe mir nen Vw Golf Gt sport 1.4 tsi mit 122Ps (52tkm) angeschaut und probe gefahrn..lief wirklich super alles
      aber zu meiner frage.....ist das wirklich alles so schlimm mit der steuerkette????...guter kauf oder eher schlechter kauf?....

      Für Rechtschreibfehler und Grammatik haften diverse Bier....und Lehrer^^

      2k15
      bald gehts wieder los:-)

    • hmm..ja..9100Euro....tempomat...abs, esp, klimaautomatic...cd mit mp3....4x el. fensterheber

      Für Rechtschreibfehler und Grammatik haften diverse Bier....und Lehrer^^

      2k15
      bald gehts wieder los:-)

    • Das kommt immer drauf an, wie Du mit dem Motor umgehst, welches Öl Du in welchem Intervall fährst!?

      Also ich habe nen TSI 103kW(140PS) mit mittlerweile ca. 61tKm auf der Uhr und bisher noch keinerlei Probleme mit dem Kettentrieb, bzw. mit dem Turbo. Dazu kann ich nur sagen, daß ich seit der ersten Insp. auf Festintervall fahre und penibel aufs warm fahren achte (mithilfe einer E-MFA). Zudem lasse ich den Motor meist 1-2min. nachlaufen, nachdem ich geparkt habe, auch wenn das Nachlaufen hier zwiespältig gesehen wird.

      Klar kannste immer ein Montagsauto erwischen, aber davon sollte man nicht immer ausgehen. Wichtig wäre zudem noch zu wissen, ob Du den Wagen von Privat kaufen möchtest oder vom (VW-)Händler mit 1jähriger Gebrauchtwagengarantie!?

      Ich persönlich wäre bei Privat angebotenen Wagen eher misstrauisch und würde davon selbst die Finger lassen. Das ist jedenfalls meine perönliche Meinung.

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • Wenn du den Wagen vom VW Händler holst, mal die Wartungshistorie anschauen ob schonmal was richtung Nockenwellenversteller oder Steuerkette gemacht wurde.

    • Ich gab 3 Jahre lang nen 160ps TSI gefahren. Immer mit Longlife und nie zaghaft und auch bei starker Kälte unter Feuer. Mit Kette gab es nie Probleme. Und die Probleme die bei den Ketten auftreten, haben in der Regel auch nix mit dem Öl zu tun sondern die Ketten waren einfach zu 'billig' weil VW mal wieder den Preis der Zulieferer drücken musste. Gott sei dank betraf es nur 'wenige' Fahrzeuge wenn man bedenkt wieviele von den Kisten draußen rum fahren. In so nem Forum und auch wir auf Arbeit sehen natürlich immer nur die Problemfälle und nicht die Autos die problemlos laufen. Und jetzt zerreißen mich die Besserwisser wieder in der Luft wie Unrecht ich doch mit meinen Aussagen habe :)

      Gefangen in der Welt der Technik. Gefangen in einem Sarg aus Stahl ... Doch ich habe keine Angst, denn du bist bei mir!
    • ist schon vom Händler....bekomme über die finanzierung noch 3 jahre gebrauchtwagen schutz dazu....auf motor, getriebe, turbo und elektrik......also werde ich mir den Golf kaufen.....:-)...gefällt mir einfach....

      nach 6 jahren Saxo fahren...endlich nen golf^^

      Für Rechtschreibfehler und Grammatik haften diverse Bier....und Lehrer^^

      2k15
      bald gehts wieder los:-)

    • Ixi786 schrieb:

      nach 6 jahren Saxo fahren...endlich nen golf^^
      Na das klingt doch nach einem automobilen Aufstieg! :thumbsup:
      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • Ich würde mir da auch keine großen Gedanken drum machen. Habe mich zu Anfang (vor dem Kauf) auch viel zu wild gemacht - Ich finde das ganze Thema Steuerkette wird einfach zu aufgebauscht. Im Endeffekt kann dir immer irgendwas kaputt gehen, deswegen finde ich die Aussage "keinen 1.4 TSI von privat kaufen" schwachsinnig.

      Es gibt tausende die mit ihrem 1.4 TSI herumfahren und keine Probleme habe...