Navi Plus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hi Leute,
      habe in meinem Golf das Digitale Soundpaket und würde aber gerne ein Navi Plus einbauen. Bei eBay gibts die Dinger schon recht rünstig. Jetzt eine Frage: Kann ich diese Endstufe im Kofferraum auch mit dem Navi Plus ansteuern oder muss die auch raus? Was muss ich sonst noch beim Umbau beachten. Was brauche ich noch an Zubehör wenn ich mir nur das Navi bei eBay kaufe?

      Vielen Dank für Eure Hilfe!

      DJ41blue

    • Der Soundprozessor sitzt doch über dem Radio in einem eigene Schacht! Das Navi Plus braucht aber doch 2 Schächte!?! Wie kann ich das Ding dann weiter benutzen?
      Sorry für meine Unwissenheit...

      Danke Euch,

      DJ41

    • wusste nicht dass das möglich ist! Dann müssen ja nur wieder alle Kabel verlegt werden, aber besser als kein DSP... Hat das schon jemand aus dem Forum gemacht?

    • Muss das Thema leider nochmal aufgreifen

      Habe mich jetzt mal versucht etwas schlauer zu machen bei VW und so...
      Die sagten mir ich könnte den DSP auch ins Handschuhfach bauen, damit ich nicht die ganzen Kabel verlegen müsste.
      Also angenommen ich würde mir ein Navi Plus bei eBay ersteigern, welche Kabel und Verbindungen werde ich noch brauchen? Ausser der Antenne noch etwas?
      Kann ich das Ding ohne Probleme an den vorhandenen BC anschliessen?
      Welche Kosten komme insgesamt ungefähr auf mich zu?

      Vielen Dank für Eure Hilfe!

      DJ41

    • Hallo!
      Also meiner Meinung nach brauchst du die Bedieneinheit für das DSP gar nicht mehr einbauen, da du das DSP auch über das Navi Plus bedienen kannst, schließlich gab es das DSP auch in Verbindung mit Navi, und da ist dann auch keine Bedieneiheit sonstwo eingebaut.
      Gruß
      Michael

    • Jungs,

      sorry wenn ich Eure Euphorie abbremse, aber das Navi+ hat ein asymmetrisches Gehäuse, wie wollt ihr das denn in ein VW-Doppeldin-Armaturenbrett reinbekommen???

      Beim Navi+ läuft die Front konisch von oben nach unten zu, während die VW-Navis absolut rechteckig sind.

    • es gibt für das navi ein anderes DSP-System als für das Gamma (ich glaub die Endung war A, bin mir jetzt aber nicht mehr sicher, weil es zu lange her ist).

      Ohne das "DSP für Navi" schaut es schlecht aus, da kann man die Effekte nicht ansteuern, die Soundausgabe erfolgt zwar durch den DSP-Verstärker, aber das wars dann auch.
      Ich weiß allerdings nicht, wie es ist, wenn man das Bedienteil im Handschuhfach drin hat, da sollte es eigentlich funktionieren, aber ausprobiert habe ich das nicht.

      Wenn man den richtigen Verstärker drin hat, dann erfolgt die Bedienung der Effekte im
      Navi (kann man per Tastenkombi freischalten), dann gibts da ein Extramenü.

    • Einbau Navi

      hallo, ich meine mit Navi+ natürlich das normale grosse VW Navi, oder habe ich mich da falsch augedrückt? (Heisst das nur bei Audi so??)

      Ich glaube es gibt das Navi mit DSP in einem, habe das mal bei einem Passat W8 gesehen... Da stand im Display auch beim starten DSP usw... Das kann man dann sicherlich über die Tasten steuern...

      Aber ich finde die Lösung mit dem DSP im Handschuhfach auch einfach und gut... Sehe kein Problem... Man muss nur irgendwie Navi und DSP verkabeln, aber das sollte auch nicht so das grösste Prob sein, oder?

      Danke für Eure Hilfe,

      DJ41