Eifel Golf V Variant - viele Grüße aus dem Raum Bitburg

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Eifel Golf V Variant - viele Grüße aus dem Raum Bitburg

      Hallo,

      da ich wieder auf meinen Variant umgestiegen bin und ich daran auch noch ein bischen was machen will, möchte ich einen weiteren Variant hier beisteuern!
      Ich freue mich auf eure Kommentare und Tipps und Tricks, damit der Wagen noch schöner wird.

      Als Basisfahrzeug dient ein 1,9 TDI aus dem Jahr 2009.

      inbegriffen ab Werk:

      - SItzheizung
      - Business-Paket mit Freisprecheinrichtung
      - Scheinwerferreinigungsanlage
      - abgedunkelte Scheiben
      - Diversity Antenne

      Ich bin Erstbesitzer und habe folgende DInge bisher geändert:

      - Tieferlegung um etwa 35mm mit Federn
      - Oettinger Chip-Tuning auf 140PS
      - RNS 510 - Nachbau
      - Kopfstützen der Vordersitze ausgetauscht gegen Kopfstützen mit integrierten TFT-Monitoren
      - Frontscheinwerfer ausgetauscht gegen Scheinwerfer mit LED-Leiste
      - 17"- Aluräder (Wolfsburg Edition) umfunktioniert zu Winterrädern
      - 18" Sommerräder

      Was in Planung ist:

      - Bodykit (in Wagenfarbe)
      - Sportfahrwerk
      - Musikanlage
      - Lenkrad auf Multi-Funktion (?) umbauen
      -...mal schauen...hier gibt es ja viele nette Anregungen


      So...und jetzt ein paar Bilder vom aktuellen Stand...



      plus.google.com/photos/1177654…a&authkey=CMibiZGzvMb_oQE

      plus.google.com/photos/1177654…a&authkey=CMibiZGzvMb_oQE

      plus.google.com/photos/1177654…a&authkey=CMibiZGzvMb_oQE

      plus.google.com/photos/1177654…a&authkey=CMibiZGzvMb_oQE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Golf-V-V ()

    • hallo und herzlich willkommen hier :)
      dein vari lässt wie bei mir noch einiges offen, scheinwerfer und räder sind geschmacksache aber ist ja überall so :thumbdown: :thumbsup:

      Wir geben Geld aus was wir nicht haben für Tuning was wir nicht brauchen, um Leute zubeindrucken die wir nicht kennen :thumbsup:
      Ich kann mir mein Traumauto nicht leisten, deswegen baue ich es mir selbst :P :thumbsup:
    • welche Felgen gefallen dir nicht?
      ähm wenn ich ehr bin beide :S:rolleyes:
      aber die 18ner müsste man mal auf den auto sehn um es zu beurteilen.
      Wir geben Geld aus was wir nicht haben für Tuning was wir nicht brauchen, um Leute zubeindrucken die wir nicht kennen :thumbsup:
      Ich kann mir mein Traumauto nicht leisten, deswegen baue ich es mir selbst :P :thumbsup:
    • Hallo und herzlich willkommen hier an Bord :thumbsup: ,

      der Variant ist wirklich eine saubere Basis. Wie ich den Bildern entnehmen kann, hast du die gleiche Wagenfarbe wie ich und die ist natürlich saugeil :D

      Einiges hast du verändert und das ist natürlich schon nicht schlecht geworden. Einziger Kritikpunkt, den ich habe - aber Geschmäcker sind verschieden und werden immer verschieden bleiben -, sind die Scheinwerfer. Ich hätte an deiner Stelle in Xenon-Looks oder GTI-Look-Scheinwerfer investiert, weil diese besser passen.

      Mich würde Folgendes interessieren, denn das hat mich wirklich fasziniert, was du gemacht hast:
      - Spürst du das Chiptuning von 105PS auf 140PS? Und wenn ja, sehr stark? Denn es sind lt. Oettinger "nur" 0,7s weniger, die man von 0 auf 100km/h schneller ist. Wie hat sich in diesem Zusammenhang bei dir mit dem 5-Gang-Getriebe der Verbraucht geändert?
      - welcher RNS510-Nachbau ist das und wie viel muss man für den Spaß ausgeben?
      - wie teuer ist der Spaß, die TFT-Monitore in die Kopfstützen einzubauen und ist das schwer, bis alles funktioniert?

      Liebe Grüße aus Kassel
      Artur :)

      VW GOLF 5 VARIANT - SPORTLINE - PERL-GREY-METALLIC
      :love:

      19 ZOLL INTERLAGOS - GOLF 6 VARIANT RÜCKLEUCHTEN - TÖNUNG AB B-SÄULE - KURVENLICHT (CODIERT)

    • Hey Willkommen in der Golf-Gemeinde,

      schöne Veränderungen hast du schon durchgeführt. Die Scheinwerfer sind nicht mein fall, aber sind OK ;)

      Was hast du für ein Bodykit in Planung?

      Hier im Forum wirst du reichlich Anregungen finden :) Die Fan Gemeinde der Variantfahrer ist schon ordentlich groß geworden :)

      Gruss
      Thomas

    • Also zu den ersten Fragen:

      1. Das Chiptuning: Der Anzug ist spürbar agressiver geworden. Er zieht wesentlich besser und macht ganz schön Spass!
      Das Problem daran: ich habe jetzt schon einen Austauschmotor und es könnte zumindest sein, dass der Grund für den Wechsel sein. Mir ist ein Pleuel durch den Motorblock geschlagen. Jetzt stehe ich vor der Entscheidung, es noch einmal zu riskieren, oder auf den Spass zu verzichten und es raus programmieren zu lassen...und da das programmiert ist, kann ich es nicht einmal verkaufen. Der Spass hat inklusive Eintragung und TÜV etwa 1.000,- € gekostet...ich tu mich sehr schwer Geld und Spass dahin gehen zu sehen!

      Zum Verbrauch: es heisst ja, dass der Verbrauch weniger wird...wenn man genau so schnell fährt kann das sogar sein, aber wenn man schneller fahren kann, dann macht man das ja...dafür ist der Chip ja da...nicht zum Sprit sparen.
      In Zahlen ist es etwa ein knapper Liter mehr geworden, aber wie gesagt aufgrund sportlicherer Fahrweise.

      2. Das Navi: Ich hatte das bei Ebay geschossen für etwa 600,- € glaube ich. Ich weiss es nicht mehr genau.

      3. Die Monitore: Die habe ich auch bei Ebay ersteigert. Die Bildschirme waren fertig in die neuen Kopfstützen eingebaut, so dass nur der Kabel zu verlegen war. Das war aber eine größere Fummelaktion. Das Radio musste wieder raus...das alleine ist ja bekannterweise schon ein Horror beim Golf...dann aber die Kabel durch die Sitze zu ziehen und an der Sitzheizung vorbei...richtig Horror...der Nachbar wird mich wohl des öfteren aus der Garage brüllen gehört haben :thumbsup:

      Kosten ...ich glaube für die beiden fertigen Kopfstützen zusammen um die 150,- € oder 200,- €...das war relativ günstig.


      Was das Bodykit angeht. Bei Ebay ist ein schönes von Ingo Noak für insgesamt 500,- €...aber dann kommt das Lackieren und befestigen...das wird bestimmt dann böse...

      Gruß,

      Michael

    • Golf-V-V schrieb:

      Also zu den ersten Fragen:

      1. Das Chiptuning: Der Anzug ist spürbar agressiver geworden. Er zieht wesentlich besser und macht ganz schön Spass!
      Das Problem daran: ich habe jetzt schon einen Austauschmotor und es könnte zumindest sein, dass der Grund für den Wechsel sein. Mir ist ein Pleuel durch den Motorblock geschlagen. Jetzt stehe ich vor der Entscheidung, es noch einmal zu riskieren, oder auf den Spass zu verzichten und es raus programmieren zu lassen...und da das programmiert ist, kann ich es nicht einmal verkaufen. Der Spass hat inklusive Eintragung und TÜV etwa 1.000,- € gekostet...ich tu mich sehr schwer Geld und Spass dahin gehen zu sehen!

      Zum Verbrauch: es heisst ja, dass der Verbrauch weniger wird...wenn man genau so schnell fährt kann das sogar sein, aber wenn man schneller fahren kann, dann macht man das ja...dafür ist der Chip ja da...nicht zum Sprit sparen.
      In Zahlen ist es etwa ein knapper Liter mehr geworden, aber wie gesagt aufgrund sportlicherer Fahrweise.

      2. Das Navi: Ich hatte das bei Ebay geschossen für etwa 600,- € glaube ich. Ich weiss es nicht mehr genau.

      3. Die Monitore: Die habe ich auch bei Ebay ersteigert. Die Bildschirme waren fertig in die neuen Kopfstützen eingebaut, so dass nur der Kabel zu verlegen war. Das war aber eine größere Fummelaktion. Das Radio musste wieder raus...das alleine ist ja bekannterweise schon ein Horror beim Golf...dann aber die Kabel durch die Sitze zu ziehen und an der Sitzheizung vorbei...richtig Horror...der Nachbar wird mich wohl des öfteren aus der Garage brüllen gehört haben :thumbsup:

      Kosten ...ich glaube für die beiden fertigen Kopfstützen zusammen um die 150,- € oder 200,- €...das war relativ günstig.


      Was das Bodykit angeht. Bei Ebay ist ein schönes von Ingo Noak für insgesamt 500,- €...aber dann kommt das Lackieren und befestigen...das wird bestimmt dann böse...

      Gruß,

      Michael
      zu 1)
      also wenn ich das so höre, dann sollte ich wohl doch die Finger davon lassen ;( Ehrlich gesagt kann ich auch nicht glauben, dass der Verbrauch weniger werden soll bei gleicher Fahrweise. Denn woher soll die Leistung denn herkommen? Natürlich aus dem Kraftstoff. Mehr Power = Mehr Kraftstoff. Heutzutage lassen wir uns aber viel erzählen X/ Eine Garantie kann man nicht zusätzlich abschließen?

      zu 2 und 3)
      danke dir für den Tipp. Dann muss ich mich mal umschauen :thumbsup:

      Ich weiß nicht, ob ein Bodykit für den Variant von Ingo Noak nicht zu viel des Guten ist. Um ehrlich zu sein, finde ich das Tuning von Ingo Noak viel zu aggressiv und viele Teile von ihm müssen noch einzeln abgenommen werden, weil ein Gutachten nicht da ist. Das geht massiv ins Geld. Aber jedem das seine :D
      VW GOLF 5 VARIANT - SPORTLINE - PERL-GREY-METALLIC
      :love:

      19 ZOLL INTERLAGOS - GOLF 6 VARIANT RÜCKLEUCHTEN - TÖNUNG AB B-SÄULE - KURVENLICHT (CODIERT)

    • englon schrieb:

      Bitte noch die gelben Blinkerbirnen in den Scheinwerfern tauschen gegen die Philips Silver Vision.
      täuscht das oder sind die angelaufen zum teil ?(:thumbsup:
      Wir geben Geld aus was wir nicht haben für Tuning was wir nicht brauchen, um Leute zubeindrucken die wir nicht kennen :thumbsup:
      Ich kann mir mein Traumauto nicht leisten, deswegen baue ich es mir selbst :P :thumbsup: