Ruckeln im Stand 1.6 und rasseln beim Anfahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ruckeln im Stand 1.6 und rasseln beim Anfahren

      Hallo,

      Ich bin Neu hier und habe versucht mit der Such Funktion n ähnliches thema zu finden hat leider nicht geklappt also nicht böse sein wenn es dieses Thema schon irgend wo gibt. :S

      Ich habe seit ca einem Halben Jahr mein Golf V 1.6 115 PS 120000 KM. In dieser zeit sind mir schon 2 Zündspulen flöten gegangen, ganz normal mit Warnleuchte an bin dann immer schnell zu meinem VW Händler gefahren und habe die wechseln lassen ( Konnte nicht gleich alle wechseln lassen da das sonst meine Versicherung nicht übernimmt). Mir ist kurz nachdem die 1. Gewechselt war aufgefallen das der wagen im stand z.B. an einer Ampel einzelnde Ruckler hat, dies passiert aber nicht immer sondern mal nach laune von meinem Motor.

      Ich hab es bevor die 2. Zündspule gewechselt worden ist gedacht es währe ein Anzeichen das die Nächste Zündspule sich verabschiedet, das hat sich dann ja auch erwiesen und mein gewissen war beruhigt. Jetzt nachdem die 2. gewechselt worden ist hat er aber das Problem immer noch. 2. Zündspule wurde vor nem Monat gewechselt. Verabschiedet sich die 3. ?. Villt hängt das ja sogar mit dem 2. Problem zusammen ich habe nicht die Ahnung von Autos bis jetzt :)

      2. Problem

      Ich habe wenn ich anfahre immer ein Rasseln am auto bis ca 1500 U/min danach hört mein Motor sich ruhig an. Selbst nach einem Gang wechsel ist alles okay es sei denn man nimmt einen zu hohen gang so dass er sich aus der kleinen Drehzahl hocharbeiten muss dann hab ich dieses Rasseln auch. Liegt das villt an der Steuerkette ?

      bin dankbar für jede Antwort aber bitte Versucht die Wörter aus zuschreiben. Bin noch Neuling und kenne die meinsten Abkürzungen nicht :)

    • Hey, genaud as hab ich ^^ im stand wenn er im Leerlauf läuft rasselts und wenn ich kuppel hörts auf!!

      Was das? Ausrücklager von der Kupplung? Ach ja man höhrts beui mir in den ersten paar Gängen aus noch :cursing:

    • Also ich hab es ausprobiert es rasselt nicht wenn ich die Kupplung trete. Ja bei mir ist das in den ersten paar Gängen auch noch :thumbdown:

      Mein VW Händler hat zugemacht und weiß im Moment nicht wo ich hin soll zum Checken lassen :cursing:

    • Also ich war beim VW Händler. Das Rasseln kommt von einem Teil im Getriebe wessen Bezeichnung mir grade nicht einfallen will, sobald ich es nachlesen kann Poste ich es hier.

    • Also das mit dem "Ruckeln" (Drehzahlschwankungen) hab ich bei meinem auch wenn ich an der Ampel stehe, aber da rasselt nix^^

      Wenn ich übrigens die Klima einschalte und sich somit die Drehzahl erhöht hört das Ruckeln auf.

      Mein Händler meint das wäre normal da der Motor schließlich immer am regeln ist und es abhängig von Temperatur ist (kommt bei mir hin da ich das nur hab wenn ich den Wagen gerade erst gestartet habe). Da ich dem Händler aber nicht mehr so traue, hol ich mir die Tage mal noch eine zweite Meinung von einer anderen VW Werkstatt.

    • Dieses rasseln habe ich auch.

      laut meinem :) nennt sich das ganze "losräderrasseln".
      angeblich sollen die gangräder im getriebe der nicht eingelegten gänge (eben die losräder) anfangen zu klappern.
      kann mir das nur schwer vorstellen und denke das kommt eher vom ZMS oder vom ausrücklager.

      ich fahr damit aber immerhin schon 50tkm umher und bisher habe ich keine schlechtere schaltqualität o.ä. festgestellt.
      ich habe auch schon testweise mal das getriebeöl gewechselt, aber brachte keine abhilfe.

      wenn das getriebeöl warm ist, dann ist es zumindest bei mir weg.

      übrigens hatte ich diese kleinen ruckler auch, man merkt das im stand sehr gut, egal ob mit oder ohne klima.
      hab letztes jahr dann einfach mal meine drosselklappe ausgebaut und gereinigt, seitdem ist ruhe.

      wenn du weiteres weißt zu dem rasseln, lass es uns wissen :)

    • So ich war die Tage bei einem anderen Händler und hab nachschauen lassen. Nach kurzer Probefahrt und kurzem Ruckeln an einer Ampel war die Diagnose, dass der Wagen fasst absäuft und das Benzin-Luftverhältnis nicht stimmt. Also Luftfiltermatte gereinigt und Kraftstofffilter getauscht. Siehe da, kein Ruckeln mehr und dass schon 5 Tage lang *auf Holz klopf*

    • Das mit den Zündspulen habe ich auch schon mit erlebt. Erst eine und dann verabschieden sich die anderen auch.
      Ich weiß nicht ob ihr das meint aber bei mir ist das so. Wenn ich zb in einer nomalen straße im 2 gang fahre auf eine kreuzung zufahre und abremse und dann wieder gas gebe rasselt der motor total. Das hört sich manchmal ganz schön komisch an ^^ Aber das mit dem ruckeln im stand ist mir neu

      Golf 7 GTI Performance mit voller Hütte und weiteren Extras:
      HpDrivetech Luftfahrwerk / Mücke Kotflügel / Golf R Rücklichter / HG Motorsport Carbon Ansaugung / AlphaMale Klappenauspuff + HG-Motorsport EWG HJS Downpipe / Carbon Frontschwert / Software inklusive DSG Optimierung /