Radiowechsel Audi A3 8P

    • Audi A3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Radiowechsel Audi A3 8P

      Moin Jungs,

      könnt ihr mir n paar Infos oder ne Anleitung zum Radiowechsel beim Audi A3 8P geben?
      Nem Kollegen wollen die 150,- für den Einbau abknüpfen beim Freundlichen, finde ich echt viel.
      Will ihm gerne dabei helfen, hab aber noch nie beim Audi n Radio gewechselt.

      Sein Wagen hat keine MuFu .. Welchen Adapter etc. brauch man da, damit alles Plug & Play läuft?
      Alle Teile die er braucht, hat der Freundliche wohl schon bestellt ... jetzt wollen wir die Lohnkosten sparen und das selber machen.

      Der Audi hat jetzt n 1Din drinne und soll auch n 1Din wieder bekommen. Mit DVD, also wo greifen wir am besten das Signal von der Handbremse ab?

      Danke! :thumbsup:

    • Handbremssignal ist Massegeschaltet, sprich du kannst das Kabel auch an Masse anschließen, kannst dann immer DVD gucken, ist aber nicht Sinn der Sache :D

      Ansonsten direkt an der Handbremse, dort geht ein dickeres braunes Kabel hin und ein dünneres in einer anderen Farbe (keine Ahnung welche), das dünnere ist die Signalleitung, also an dem anschließen.

      Die Einbaukosten werden wahrscheinlich so hoch sein, weil in dem Preis der CAN-Bus-Adapter und die Blende dabei ist, oder sind das reine Lohnkosten?

      VCDS vorhanden ;)

    • Danke dir erstmal.

      Stimmt, das DVD Ding ist ja Masse geschaltet.

      Ne, die wollen 50,- € für die Adapter und 100,-€ sind reine Lohnkosten..

      Aber wenn die alle Adapter ausliefern, sollte der Einbau ja kein Problem sein oder gibt's da irgendwas zu beachten?
      Vom Radiotausch habe ich mittlerweile Ahnung, keine Sorge :D