Mein grüner Mk1

    • Golf 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein grüner Mk1

      Hallo,

      ich habe schon meinen Golf 3 Vr6 vorgestellt und nun möchte ich auch gleich einemal mein anderen Wagen vorstellen an dem Ich schon seit knapp einen dreiviertel Jahr arbeite.

      Es handelt sich hier um einen Golf 1 Baujahr 1982 mit 112.000Km 1,1l mit 50ps mit Schiebedach.
      Der Wagen wurde komplett auseinander genommen und frisch Lackiert. Er hat eine braune Innenausstattung( braunen Teppich/Sitze/Türpappen)
      Der Motor wurde/ wird zZ von mir überholt. Vergaserdichtung ausgetauscht, Zündkerzen neu, Zündkabel+Stecker neu, Zündverteiler neu, Zündspule neu, Luftfilter neu, Wasserpumpe +riemen neu, Bremsanlage neu, Bremsflüssigkeit neu, Motoröl neu, Ölfilter neu :thumbup:

      auf den Bildern steht er auf den Käseloch felgen. Es sollen aber 15" bbs drauf in silber und der Wagen soll noch ein paar goldene Aktzente gesetzt bekommen. Ich möchte ihn auch noch dezenz Tieferlegen. Aber nichts großer der Wagen soll keine Bastlerbude werden. :rolleyes:

      Hier schonmal paar Bilder ...

      Man(n) kauft Autoteile, die man(n) nicht braucht, mit Geld, das man(n) nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man(n) nicht leiden kann.
    • Einfach wunderschön der 1er :love:
      Selbes Projekt möchte ich auch starten, sobald mein aktueller Ver fertig ist.

      Besonders die Farbe gefällt mir. Wie sieht er denn von innen aus? Gibt's da auch Bilder?

      Hast aufjedenfall n Abo ;)

    • Ein schönes Projekt. Finde es gut, dass noch Einser von Liebhabern erhalten oder restauriert werden - besonders wenn sie anschließend auch bewegt werden und nicht im Museum oder in privaten Sammlungen verstauben.

      Wie war der Zustand der Karosserie? Rostvorsorge soll beim 82er ja vergleichsweise brauchbar gewesen sein.

      Die erste Fahrt meines Lebens (als frisch gepresster Säugling) fand auch in einem dreitürigen, manilagrünen Einser mit dem 1,1l Motor statt. Meine Mutter schwärmt heute noch von dem Wagen. Das ist jetzt gute 30 Jahre her. Btw 30 Jahre - strebst Du an, ein H-Kennzeichen zu erlangen?

      Wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg und gutes Gelingen bei Deinem Projekt und freue mich darauf, die Fortschritte hier begleiten zu können :thumbsup:

    • Finde es gut das der Wagen euch so gefällt.

      ich habe auch paar Bilder vom Innenraum nur leider ist mein Handy in den Altölbehäter gefallen :cursing: jetzt geht es nicht mehr. Sobald ich aber eins mit ner guten cam habe stelle ich ein paar Bilder rein. Original war die Ausstattung schwarzes Armaturenbrett/schwarze Türpappen/schwarzer Teppich und die Sitze in diesem grau-schwarz. :thumbdown: Das hat mir überhaupt nicht gefallen deshalb braune Ausstattung. :thumbup:

      Was den Rost angeht ... er hatte in der ersatzradmulde ein kleines Loch, an den Kotflügeln nur minimal da hat jeder Golf 4 mehr Rost. :thumbsup:

      ich habe den Unterbodenschutz komplett erneuert, Kotflügel mit Steinschlag schutz bearbeitet,Türen/Schweller/hintere Kotflügel mit Hohlraumswachs eingesprüht.

      ich fande die Farbe auch schon immer schön da ein paar goldene Aktzente den Wagen echt gut stehen. Ich möchte es aber nun nicht übertreiben da der Wagen ja auch noch bewegt werden soll.

      Ich habe auch noch meinen Golf III Vr6 vorgestellt hoffe dieser gefällt auch.

      Man(n) kauft Autoteile, die man(n) nicht braucht, mit Geld, das man(n) nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man(n) nicht leiden kann.
    • sehr netter wagen :thumbsup::thumbsup:

      Zuviel Leistung bedeutet Reserve und Reserve ist Sicherheit und Sicherheit kann man nie genug haben.

      In unseren Breitengraden wird man für tot erklärt, sobald das Hirn nicht mehr arbeitet. Ich halte diese Aussage für strittig; manche fahren in diesem Zustand sogar noch Auto.
    • Hallo,
      leider habe ich noch kein anderes Handy um mal paar Bilder zu machen. habe dieses Wochenende die gesamte " Vorderachse" erneuert. Und paar Brembo bremse mit goldenen Bremssattel verbaut und die Schwellerkante bearbeitet da diese leider von der Bühne umgebogen. :thumbdown: nun sind Sie aber wieder wie Neu und mit Unterbodenschutz bearbeitet. Hinterachse kommt dann als nächstes dran. Schleifen/grundieren/Lackieren ... Bremstrommel ausbauen, bremse erneuern, Sattel-strahlen und dann gold Lackieren... :love:

      Bilder sobald ich mein neues Handy habe... :thumbup:

      Man(n) kauft Autoteile, die man(n) nicht braucht, mit Geld, das man(n) nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man(n) nicht leiden kann.
    • hört sich ja gut an :thumbsup:

      aber bilder fehlen :P

      Zuviel Leistung bedeutet Reserve und Reserve ist Sicherheit und Sicherheit kann man nie genug haben.

      In unseren Breitengraden wird man für tot erklärt, sobald das Hirn nicht mehr arbeitet. Ich halte diese Aussage für strittig; manche fahren in diesem Zustand sogar noch Auto.
    • Hallo Jungs,

      ich weiß Ihr seit alle immer auf Bilder scharf. Wiegesagt ich habe zZ kein Handy mit einer ordentlichen Cam. Ich hoffe Ihr könnt noch etwas warten auf Bilder. :?:

      Man(n) kauft Autoteile, die man(n) nicht braucht, mit Geld, das man(n) nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man(n) nicht leiden kann.
    • nja ich weiss nich ob mir warten können vllt. xD :thumbsup:

      Zuviel Leistung bedeutet Reserve und Reserve ist Sicherheit und Sicherheit kann man nie genug haben.

      In unseren Breitengraden wird man für tot erklärt, sobald das Hirn nicht mehr arbeitet. Ich halte diese Aussage für strittig; manche fahren in diesem Zustand sogar noch Auto.
    • Hey Leute,

      ich will mich malwieder melden. Leider hat sich noch nicht viel was die Bilder angeht getan. SORRY . Ich wollte nur mal Fragen ob vieleicht jemand noch paar Einser teile liegen hat die er nicht mehr benötigt. Ich kann eigentlich alles gebrauchen, egal welcher Zustand hauptsache es ist original. :thumbsup:

      zZ steht er noch in meiner Garage kam in der letzten Woche leider nicht dazu da die Garage in meiner Heimat ist und ich Beruflich 120Km davon entfernt Wohne. :cursing:

      aber nächste Woche solls dann weitergehen ... :love:

      Man(n) kauft Autoteile, die man(n) nicht braucht, mit Geld, das man(n) nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man(n) nicht leiden kann.
    • nja ist ja dann ein anfang :thumbsup:

      Zuviel Leistung bedeutet Reserve und Reserve ist Sicherheit und Sicherheit kann man nie genug haben.

      In unseren Breitengraden wird man für tot erklärt, sobald das Hirn nicht mehr arbeitet. Ich halte diese Aussage für strittig; manche fahren in diesem Zustand sogar noch Auto.