Entscheidungshilfe Xenon Brenner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Entscheidungshilfe Xenon Brenner

      Hallo,
      da ich vor kurzem auf Xenon umgebaut habe und sich jetzt die vorhandenen Xenon Brenner verabschieden, bzw. der linke seit gestern angefangen hat zu Flackern suche ich nun neue Brenner.
      Jetzt bin ich am überlegen ob es der Philips Xenon Blue Vision Ultra oder der Philips Xenon X-treme Vision werden soll.
      Wer hat Erfahrungen mit einem der Brenner?
      Laut Verkäufer meiner Scheinwerfer sind bei mir wohl Philips 6000k Brenner verbaut. Das Licht hat mich aber nicht überzeugt. Liegt wohl am alter der Brenner.

    • Also ich habe mir gebrauchte xenon Scheinwerfer und Brenner gekauft und nun seid kurzem die Osram cool Blue intense drin. Bin schon begeistert obwohl sich die erst richtig Einbrennen müssen. Habe vielleicht 15 Stunden mit den Brennern Gefahren. Man sagt ja die brauchen bis zu 100 Stunden bis sie Leuchtkraft und Farbe haben.

    • Ich würde ohne das ich jetzt selbst Xenon habe, dir zu den X-Treme Vision Raten.

      Xenon an sich hat ja schon eine Tageslichtähnliche/Reinweiße Lichtfarbe. In dem Blue Vision Brenner ist wie bei den Blue Vision H7 Birnen auch ein Farbfilter aufgedampft, welcher Rot Anteile ausfiltert und somit das licht blauer wirkt.
      An sich fehlt der Rote Anteil des Lichtes anschließend auf der Straße = weniger licht.

      Die Lichtfarbe um die 5000k soll sehr angenehm und hell sein.

    • OSRAM Cool Blue Intens XENARC 5000K 111,00 € p Satz + 2,90 Versand (mal nur als Preis)
      Philips X-Treme Vision 4800K für 152,00 € p Satz
      GE General Electric Xensation 4200K für 62,00 € p Satz

      GE produziert u.a. auch für Bosch und ist u.a. Erstausrüster, auch bei VW (das sei mal angemerkt)

      Verbauen würde ich wohl zur Zeit die
      GE D2S Blue 5100K Vision Xenon Brenner für 57,80 € incl Versand p. Satz

      Und gutes muss nicht immer teuer sein.

      Habe GE Halos als Zusatz für die XENON im Bereich Fernlicht drin und beleuchte den ganzen Wald damit - echt gute Leistung was die bringen.
      Und bei dem Preis muss man sich nicht ärgern - und halten tun die genauso lange wie die anderen Brenner auch

      http://www.fuers-auto.de/index.php?cat=c38_Xenonbrenner.html

    • Piwo0072 schrieb:

      Ich würde ohne das ich jetzt selbst Xenon habe, dir zu den X-Treme Vision Raten.

      Xenon an sich hat ja schon eine Tageslichtähnliche/Reinweiße Lichtfarbe. In dem Blue Vision Brenner ist wie bei den Blue Vision H7 Birnen auch ein Farbfilter aufgedampft, welcher Rot Anteile ausfiltert und somit das licht blauer wirkt.
      An sich fehlt der Rote Anteil des Lichtes anschließend auf der Straße = weniger licht.

      Die Lichtfarbe um die 5000k soll sehr angenehm und hell sein.


      Tendiere auch fast eher zu den x-Treme Vision.
      Die Blue Vision Ultra sehen zwar bestimmt besser aus mit dem Blaustich aber sind doch bestimmt schlechter von der Ausleuchtung.