Ist das egal wie rum (Plus/Minus) man die Autobatterie anschliesst?

    • Golf 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ist das egal wie rum (Plus/Minus) man die Autobatterie anschliesst?

      Beim Ausbau der Autobatterie habe ich vergessen mir zu merken wie diese positioniert war:



      Mit den Kontakten (Plus/Minus) nach aussen oder nach innen?

      Dementsprechend werden ja auch die Kabel später wieder angeschlossen.

      Ist das eigentlich egal wie herum die Kabel an Plus und Minus angeschlossen werden?



      Peter

    • Fährst du auch entgegen der Fahrrichtigun in eine Einbahnstraße? NEIN, es ist nicht egal wie herum die Batterie angeschlossen wird. Wenn die Batterie beim 3er genau so wie beim Polo 6N eingebaut ist (schräg) dann ist der Pluspol direkt hinter dem Scheinwerfer. Aber du merkst es an der Länge der Kabel. Rot ist Plus schwarz ist Minus...

    • Wenn du die kabel nachverfolgst müsste eins in den Sicherungskasten gehen und das andere direkt mit der Karrosserie verbunden sein.
      DAs was an die Karrosserie geht ist Minus

    • plus und minus Pol einer Batterie sind verschieden dick, also passt nur die richtige Klemme auf dem richtigen Pol. Dann noch was grundsätzliches zum ab und anklemmen einer Batterie. Beim Abklemmen zuerst den Minus abklemmen und weglegen das er nicht wieder an den Pol schnippen kann, dann Pluspolabdeckung (das weiße Plasteding was auf dem Bild von checker703 neben dem Pluszeichen zu sehen ist) öffnen und den Plus abklemmen, beim Anklemmen erst den Plus dran Abdeckung schließen und dann den Minus anklemmen. So vermeidet man es einen Kurzschluss mit dem Werkzeug zu verursachen.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN