Getriebeöl Golf 5 GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Getriebeöl Golf 5 GTI

      Hallo, ich wollte bei meinem Golf 5 GTI BJ 2006, BWA Motor mal das Getriebeöl wechseln.
      Erhoffe mir, dass das Schalten danach einfach ein bisschen weicher ist, grad bei kalten Temperaturen.

      Leider weiß ich meinen Getriebekennbuchstaben nicht. Kann den jemand mit meiner Fahrgestellnummer rausfinden?

      Meine bisherigen Recherchen im Netz ergaben, dass das Castrol Syntrans V FE 75W-80 geeignet sein soll.
      Füllmenge soll 2,3 Liter sein.

      Kann jemand bestätigen, dass ich das Castrol Öl fahren kann ohne mir Sorgen machen zu müssen?
      Auf das originale Öl von VW will ich nämlich nicht zurückgreifen...

      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


    • Keiner der mir helfen kann ?
      Oder soll ich doch lieber zum originalen greifen?

      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


    • Golf4Turbo schrieb:

      Das 75W80 passt, zur Sicherheit kannst ja mal bei VW nachfragen was denen ihr Öl für ein Viskosität hätte ;)

      Da wirst du bei VW wahrscheinlich keine Auskunft bekommen :(
      Ich habe erst vor kurzer Zeit bei meinen Recherchen bezüglich der Viskosität des von mir für meinen TSI benötigten Getriebeöles bei drei VW Werkstätten nachgefragt. Man konnte mir zwar die benötigte Füllmenge und die originale TN des benötigten Öles nennen, welche Viskosität oder zumindest welche Freigabennummer das Öl hat, konnte mir jedoch niemand sagen. Begründung: wir bestellen halt immer das originale Öl und das lässt sich ja anhand der TN eindeutig zuordnen...
      Ich habe schließlich über Paramedic rausbekommen, dass zumindest bei meinem Getriebetyp ein 75W90 mit VW Freigabe 501 50 zu verwenden ist.
      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Dachte ich mir fast, dass die im Teileprogramm keine Viskosität zu den originalen Getriebeölen stehen haben :S

      Könntest du bei diesem Paramedic auch rausbekommen, was ich für ein Öl benötige, wenn ich dir meine Fahrgestellnummer zukommen lasse?

      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


    • Schreib ihn doch einfach mal selbst an, er ist auch hier im Forum angemeldet: golfv.de/profil19365-paramedic-lu/
      Oder schau mal hier vorbei, da solltest du die entsprechende Viskoklasse für dein Getriebe ebenfalls finden können: castroledge.de/motorenole/castrol-schmierindex

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Danke, dort bekomme ich auch das 75W80 raus bei dem Castrol Ölfinder. Sollte also passen :)

      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)