MFA + nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MFA + nachrüsten

      Hallo! :) Da die Suchfunktion sagt es gäbe noch nix zu MFA+ muss ich also einen neuen Thread erstellen. Hier nun meine Frage:

      Ich habe momentan einen Golf V von 2004 mit einem Display, in dem Uhrzeit, Außentemperatur und Laufleistung angezeigt werden. Was ich gern hätte ist dieser schöne "Boardcomputer" mit Momentanverbrauch, Durchschnittsverbrauch, Reichweite, Fahrtdauer etcpp. Anzeige (meine das Teil würde dann MFA + heißen.) :rolleyes:

      Welche Teile brauche ich um das umzurüsten?
      Kennt vllt jemand Teilenummern?
      Gibt es jemanden im Raum Köln/Siegen der sowas macht?
      Was kostet mich der Spaß in etwa?

      Schonmal vielen Dank im Voraus an alle die so nett sind mir zu helfen :) :) :D
      Lieben Gruß,
      Ayla :love:

      Never say I should have..

    • Wenn kein Tempomat vorhanden, dann neues Lenksäulensteuergerät, MFA Hebel bzw Multifunktionslenkrad, Tacho und wahrscheinlich noch neues Komfortsteuergerät. Preislich so um die 400 Euro + anlernen. Schreib mal den X-Napster hier ausm Forum an oder die Jungs von mytouran.de , die können das auch super und sind nur zu empfehlen :thumbsup:

    • Oder mich;)
      Habe auch schon mal gemacht.

      Wie aber schon geschrieben kommen die Kosten darauf an was momentan schon alles Verbaut ist.
      Neues Tacho muss aber in jedem Fall ( bzw. Die Hauptplatine vom Tacho )

      Viele Grüße

      Mein Golf
      Codierungen - Fehlersuche - Radioeinbau - Xenonumbau uwm. Alles bei mir zu bekommen
    • Ohh, das klappt ja super hier !! Ich bin begeistert wie schnell man hilfe bekommt. KLASSE! DANKE.

      Also ich habe schon n Tempomat in meinem Auto...bringt das was? Brauch ich trotzdem n neues Steuergerät ?


      Ist das MFA-Lenkrad ¨viel¨ teurer als wenn ich nur n neuen Lenkstockhebel kauf? Finde 400 Ocken nämlich n bissle viel, glaube dann würd ichs nicht machen..es sei denn ich brauch kein Steuergerät weil Tempomat vorhaden.. ?

      Und eine frage hätt ich noch, ist das schon ne MFA was ich hab mit Temperatur und Uhrzeit und km-Anzeige?

      Never say I should have..

    • Da ein Tempomat vorhanden ist, brauchst du nur lenkstockschalter mit MFA wippe, tacho und eventuell ein neues komfortstg. Dadurch wird es etwas günstiger. Bei gebrauchtteilen ca 200 Euro und halt noch der Einbau. Je nachdem wer es macht wahrscheinlich nochmal 150 Euro.
      Wenn im Tacho nur Uhrzeit, Kilometerstand und der Strecke Zähler steht dann ist keine MFA vorhanden

    • So schnell kann es gehen....;)

      Ob du ein neues STG brauchst wird schwer sein Festzustellen via Ferndiagnose.
      Hast du jemanden an der Hand der VCDS hat?
      Oder du gehst mal zum Freundlichen und fragst ihn ob er dir das Auslesen kann welches es ist .
      also die Teile Nummer und der Index.

      Trotzdem denke ich wird es Schwer unter die 400€ zu Kommen.

      Neuer Lenkstockhebel kostet nicht viel...
      Der Einbau davon geht eigtl. auch

      Neues Tacho ( also ein gebrauchtes mit MFA+
      Dann kommt aber die Arbeiten die was Kosten....Tacho anlernen , Schlüssel anlernen und dann muss der alte KM stand ja unternommen werden
      Da ich nicht denke das du mit einem KM Stand vom gekauften Tacho Raumfähren willst oder?

      Mein Golf
      Codierungen - Fehlersuche - Radioeinbau - Xenonumbau uwm. Alles bei mir zu bekommen
    • Ayla1408 schrieb:

      Ohh, das klappt ja super hier !! Ich bin begeistert wie schnell man hilfe bekommt. KLASSE! DANKE.

      Also ich habe schon n Tempomat in meinem Auto...bringt das was? Brauch ich trotzdem n neues Steuergerät ?


      Ist das MFA-Lenkrad ¨viel¨ teurer als wenn ich nur n neuen Lenkstockhebel kauf? Finde 400 Ocken nämlich n bissle viel, glaube dann würd ichs nicht machen..es sei denn ich brauch kein Steuergerät weil Tempomat vorhaden.. ?

      Und eine frage hätt ich noch, ist das schon ne MFA was ich hab mit Temperatur und Uhrzeit und km-Anzeige?


      Du schreibst Temperatur das Zeigerinstrument oder im Display in der Mitte des Tachoinstruments? Wenn im Display dann hast Du schon die kleine MFA und kannst diese mit der Wippe am Ende des Scheibenwischerhebels durchschalten. Wie schon gesagt mach doch mal ein Foto und lad es hier hoch.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • Danke Matze90 ;):)


      hm, mekre auch, dass nicht die Teile das Problem sind sondern der ganze Einbau und die Programmierung...würde schon mit der original laufleistung des Wagens rumfahren wollen, denke das wäre auch für einen eventuellen späteren Verkauf von Vorteil...

      Der Wagen ist zur Zeit in der Werkstatt (Zahnriemen und Wasserpumpe) denke die könnten den auch mal auslesen..dann kann ich evtl. genauere Angaben machen..Und anschließend auch ein Foto posten. (Nicht,dass gleich die Antwort kommt ¨Warum fragst du in der Wekstatt nicht direkt nach ob sie dir das mit der MFA machen?!¨, derjenige macht das nur so nebenbei und hat es nicht so mit elektronik usw, deswegen brauch ich jemand anderen der das übernehmen würde ;) )

      So, vorab schonmal zur Erklärung: Das Display in der Mitte (halber Bildschirm) zeigt immer Uhrzeit, Temperatur, gesamte Laufleistung und den Trip an, ohne dass ich da irgendwie ¨umschalten¨kann. Mein rechter Lenkstockhabel hat auch garkeine Wippe... (Foto folgt)

      Nochmals lieben Dank an euch alle :rolleyes:

      Never say I should have..

    • Ayla1408 schrieb:

      So, vorab schonmal zur Erklärung: Das Display in der Mitte (halber Bildschirm) zeigt immer Uhrzeit, Temperatur, gesamte Laufleistung und den Trip an, ohne dass ich da irgendwie ¨umschalten¨kann. Mein rechter Lenkstockhabel hat auch garkeine Wippe... (Foto folgt)


      Dann ist keine MFA verbaut, ist aber auch kein Problem.