225/45 R17 Reifen, brauche Hilfe…

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 225/45 R17 Reifen, brauche Hilfe…

      Hi Leute,


      habe mich jetzt zwar ein bisschen durch die Themen gearbeitet aber nie die Information bekommen die ich genau brauchte.

      Habe einen Satz 225/45 17 Reifen geschenkt bekommen und wollte fragen welche Felgen ich brauche dass die Reifen einen schönen Eindruck machen und keinen "Bauch" über der Felge!

      Sollte ich dann evtl. auch noch Spurplatten rein machen das es gut aussieht?! Wenn ja, wie starke?

      Habe einen Serien Golf, heißt original Fahrwerk und original Radhäuser!

      Will auch nichts daran machen, außer evtl. mal ein anderes Fahrwerk rein…

      Danke schon mal für eure Hilfe

      Mike295

    • ne, müssen keine originalen sein...

      mir gehts mehr drum welche felgen Größe ich bräuchte.

      Habe mir auf eBay 8x17 ET35 angesehen, wie kommen die? und wie macht sich der Reifen darauf?
      Sind die noch weit im Radkasten?

    • Hallo ,...

      Ich hätte passende Felgen zum verkaufen ..
      Habe auch die Dimensionen 225/45/R17 ET35 , 7,5x17
      Wenn du intresse hast dann melde dich doch
      Die Felgen sind Silbrig.

      MFG

    • damit es bei 225er keinen Bauch gibt brauchst du mindestens 8J Felgen, eher mehr. Also mit 8,5J Felgen würde es je nach Reifenbauart und Tragzahl in Richtung gerade bis schon etwas Schräg nach Innen gehen.
      Habe Aufgrund von Zeitdruck 2 Verschiedene Reifensorten auf meinen Felgen montiert. Haben natürlich die selbe Dimension: 225/40/18 einmal mit Tragzahl 88 und einmal mit 92
      der mit 88 geht leicht zur Lauffläche zusammen, während der 92er eher gerade bis schon fast einen Bauch bildet.

      lg Christopher

      "Die bewussten Schnellfahrer sind die besseren Autofahrer", Walter Röhrl