Unterschied DCC bis 17 Zoll und DCC 18 Zoll

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Unterschied DCC bis 17 Zoll und DCC 18 Zoll

      Hallo, ich bekomme die Woche meinen "neuen" Golf 6 mit DCC, dieser hat vom Werk aus 16 Zoll Felgen drauf und damit das bis 17 Zoll. Jedoch möchte ich gleich meine 18 Zoll Detroits draufmachen, wenn ich ihn habe. Nun hab ich gelesen, dass bei dem DCC 18 Zoll der Sturz um 1° 30 min anders eingestellt ist.

      Kann ich nun trotzdem die 18 Zoll Räder ohne Änderungen am Sturz vorzunehmen fahren oder gibts da eine schlechte Abnutzung der Reifen?

      Des Weiteren würde ich mal gerne Wissen, was bei euch beim Golf 6 2.0 TDI Comfortline (MJ09) in der EWG alles für Radkombinationen eingetragen sind und ob ich mir somit den Gang zum TÜV ersparen kann, die Detroits haben 225 40 er Gummis drauf.

      Gruß

      Stefan

      Tacho, Klimabedienteil und sonstige Beleuchtung in Wunschfarbe umgelötet - schickt mir eine PN
    • Hat keiner ne Idee und hat keiner einen 2.0 TDI und kann mal in seine EWG schauen?

      Tacho, Klimabedienteil und sonstige Beleuchtung in Wunschfarbe umgelötet - schickt mir eine PN
    • Im Endeffekt ist es wichtig was in deiner EWG-Bescheinigung steht.
      Soweit ich weiß werden bei dir keine 18" vermerkt sein, da das Fahrzeug auch nicht mit 18" ausgeliefert wurde.
      Ergo musst du die 18" Detroits dann auch per Tragslastbescheinigung und Einzelabnahme eintrage lassen.