Heizung fällt auf einmal aus und Kühlwassertemp steigt an

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heizung fällt auf einmal aus und Kühlwassertemp steigt an

      Hallo Zusammen,
      ich habe jetzt seit Stunden gesucht aber werd nicht schlauer, ich habe folgendes Problem:
      Golf IV TDI 115 PS AJM Motor Baujahr 2001, 220TKM:
      Im April letzten Jahres hat mir eine freie Werkstatt den Zahnriemelwechsel gemacht (incl. Spannrolle und Wasserpumpe),
      danach (ich fahre 20tkm pro jahr) musste ich alle paar Monate mal 100ml Wasser nachgiesen da etwas gefehlt hat im Ausgleichsbehälter.
      Im Dezember habe ich dann mal ein Kühlerdichtmittel reingeschüttet damit das vorbei ist. Es war zwar nicht ganz vorbei aber es fehlte wirklich immer nur ganz wenig Kühlwasser alle paar Wochen.
      Vor 4 Wochen fiel auf einmal kurz bevor ich in der Arbeit angekommen bin (35km einfache Strecke) die Heizung aus. Ich habe eine Climatronic und habe dann die Temperatur erhöht, aber es kam trotzdem nur kalt. Die Kühlwassertemp . blieb aber gleich.
      Nachdem ich aber gleich in der Arbeit war habe ich es gut sein lassen. Beim Heimfahren und in den folgenden 3 Wochen trat dies nicht mehr auf. Diese Woche passierte es wieder, kurz vor Ankunft in der Arbeit: HEizung fällt aus , es kommt nur noch kalte Luft und diesesmal ist aber auch die Kühlw.temperatur angestiegen......
      Jetzt habe ich mal die Climatronic überprüft mit den Fehlercodes am Display auszulesen, hier zeigt es nach der internen Diagnose keine Fehler an.
      Habe heute das Auto mal laufen lassen und bin gefahren. Die Heizung funktioniert wieder einwandfrei und Kühlwassertemp steigt nicht an. Es sind keine Blasen im Kühlw. Ausgleichsbehälter, kein Ölfilm, auch kein Wasser im Öl , Ölstand immer gleich hoch und auch aus dem Auspuff kommt kein weisser Qualm, Auto zieht wie immer super, braucht auch immer die gleiche Strecke bis das Kühlwasser warm ist und das Auto das heizen beginnt ( ich habe im Winter immer die Climatronic ausgeschaltet bis das Kühlwasser bei 90grad ist , erst dann schalte ich die Heizung ein - so nach 10 km heizt er ganz normal ).
      Dass die Wasserpumpe schon kaputt ist , denke ich, ist eher unwahrscheinlich nach 20tkm und die Kopfdichtung müsste sich doch durch Leistungsabfall oder Wasser im Öl oder Öl im Wasser oder weisser Rauch bemerkbar machen. Der Kühler ist auch nicht zu, habe die Schläuche abgedrückt die zum Kühler und wieder wegführen, da hört man bei abgemachten Deckel des Kühlwasserbehälters deutlich das da durchgang da ist.
      Einzig was micht stutzig macht: ich habe immer wieder gelesen dass bei geöffneten Ausgleichsbehälter ein Wasserstrahl reinspritzen müsste am oberen Rand von den kleinen Schlauch aus, das ist aber nicht der Fall, zumindes bei Kaltem Motor habe ich das getestet.
      Bitte, vielleicht wisst Ihr für mich einen Rat

      Vielen Dank!
      Grüsse
      Martin

    • editionkare schrieb:

      m April letzten Jahres hat mir eine freie Werkstatt den Zahnriemelwechsel gemacht (incl. Spannrolle und Wasserpumpe),
      danach (ich fahre 20tkm pro jahr) musste ich alle paar Monate mal 100ml Wasser nachgiesen da etwas gefehlt hat im Ausgleichsbehälter.


      Wieso hast du dich da nicht schon an die Einbauwerkstatt gewendet und gesagt, dass du seitdem Wasser nachkippen musst. Kann ja sein, dass beim Einbau etwas schief gelaufen ist und nicht alles dicht ist.
    • Würde an deiner Stelle schleunigst die Werkstatt aufsuchen. Es scheint, als würde ab und an die Wasserpumpe ausfallen.
      Evtl. hat die Werkstatt ein minderwertiges Ersatzteil eingebaut um Geld zu sparen oder das Teil ist zufällig wieder defekt.

      Alles schon erlebt...

      PS: sehe gerade, dass der Beitrag von April ist :rolleyes: wird warscheinlich schon erledigt sein oder? :huh: