1.4er aufladen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.4er aufladen?

      Hiho!

      Gleich vorweg möchte ich darum bitten sich "1.4er kann sowieso nix" usw. zu sparen.
      Ich habe fast täglich den Vergleich zu 5l V8 im Benz und weiss wirklich, dass der Milchtütenmotor von 1.4er nicht der Bringer ist.

      Trotz allem frag ich mich: Was bringen Kompressor / Turbo bei so 'nem Hubraum?
      Insbesondere die Lösung über nen Turbolader interessiert mich da..
      Zwischen 1.4l und 1.8l ist ja auch nicht DER RIESEN Unterschied, und 'nen 1.8er kriegt man mit dem Turbo ja auch schon recht flott. (Immerhin mit Chip und "kleineren" Änderungen bis zu 180 PS mehr als ohne Turbo - wobei ich da 'nen Golf 1.8 mit 'nem gechippten S3 vergleiche)
      Nehmen wir mal an jemand wäre so verrückt und würde einen Turbolader in 'nen 1.4er bauen, sind 150 PS auf Dauer realistisch?
      Zugute kommt dieser Lösung zum einen der Gewichtsvorteil und zum anderen der Verbrauch, richtig?
      Irgendjemand muss doch mal sowas gebastelt haben für 1.4l Hubraum..
      Je nachdem welche Antworten ich nun bekomme behalte ich mir erstmal vor die Sache in ein ernsthaftes Projekt (also 1.4T) umzusetzen. Ich weiß, dass es wahrscheinlich einfacher ist einfach 'nen 1.8T reinzusetzen und den 1.4er auf den Müll zu schmeißen, aber vielleicht hab ich ja Glück und es gibt schon eine mehr oder minder kostengünstige Lösung dazu.

      Wie schon erwähnt bitte nur qualifizierte Antworten! Threads darüber, dass der 1.4er nix kann haben wir sicherlich genug.

    • Alles ist möglich. Es gibt ja auch z.B. Turboumbauten für den Lupo GTI mit bis zu 250PS.

      Nur die Frage ist, ob das auch sinnvoll ist? Oder ob es sich nicht besser lohnt gleich einen neuen Wagen zu kaufen.

    • es sind "nur" 0,4l Unterschied zwischen dem 1,4l und dem 1,8l
      aber es ist nicht nur der Hubraum, der hier zählt
      der 1,8l hat z.B. 20 Ventile
      auch im Vergleich zum normalen 1,8l (ohne T) hat der 1,8T viele verstärke und abgeändert Sachen um auf Dauer auch zu halten und soviel zu leisten

      wie du selber schon schreibst:
      die günstigere Möglichkeit ist ein kompletter Motorumbau auf 1.8T

      white rabbit 1999 - 2009

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbo-GTI ()

    • Danke! Hab da mal hingemailt. Sobald was kommt werd ich das natürlich hier los! :)
      Vielleicht hab ich ja Glück und mich erreicht ein realistisches Angebot. Meine Schätzung von 150 PS ist laut der Webseite auch im richtigen Bereich.
      Was sagen die anderen 1.4er-Fahrer dazu? Wer hätte Interesse an einem Lader?

    • sorry nee danke ...bevor ich da auch nur 1 cent in den motor stecke baue ich lieber komplett um kostet nacher nur einen haufen kohle und bei 150 ps wenns den überhaupt soviel sind is feierabend ...dann liber gleich 2,3 oder 2,8l

    • Plumpe Antwort:

      "Die Umrüstung in einem Golf IV ist leider nicht möglich."

      In irgendeinem Thread hier hatten wir mal festgestellt, dass die Motoren von Polo und Golf bis auf die Nockenwelle oder so identisch sind. Spinnen die?