Neue Domlager

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue Domlager

      Hallo zusammen!

      Ich bin auf der Suche nach anderen Domlagern für meinen Golf. Ich möchte wenn möglich welche haben die meinen Golf dem Boden etwas näher bringen. Ich habe gesehen dass es Domlager von Powerflex gibt. Sind die tiefer als die originalen Domlager? Ich habe noch gesehen, dass die R32 Domlager circa 8mm tiefer sind als die originalen von einem 1.6er.



      Links zu sehen das R32 Domlager und rechts das Domlager von einem 1.6er.

      Kann mir da jemand eine genauere Auskunft geben?

      Beste Grüße
      Keromida


    • nicht unbedingt , bisher hab ich noch keine schlechten Erfarungen gelsesen bezüglich der Polo Domlager ^^ halten definitiv länger als die Supersport Domlager (hab ich zumindest gelesen )

      google mal nach "Polo Domlager in Golf 4 " da findest du passende bilder und die jeweiligen TN dazu !

      ich fahre die jetzt seit ca 2000km und bin vollstens Zufrieden !( Motor istn 1.9 Diesel) und der Tiefgang ist einfach genial :thumbup:

      Ist das'n Diesel ?
    • Das hört sich doch schonmal nicht schlecht an. Ich habe gelesen, dass die Supersport Domlager oftmals nach circa 30.000km getauscht werden müssen. Ich selber habe da ehrlich gesagt keine Lust zu so schnell immer die Domlager zu erneuern. Wenn ich mal überlege wie viel ich mit dem Golf meines Vaters letztes Jahr noch gefahren bin, kann ich die Domlager alle 2 Jahre erneuern. Den Stress tue ich mir nicht an. Die Domlager von Powerflex sind wohl auch sehr gut, allerdings weiß ich nicht wie viel Tiefgang man mit denen hat.

      Wäre es nicht besser die Domlager von Powerflex zu kaufen für den Polo 6R wenn das doch alles passt? Die Domlager müssten dann doch wesentlich länger halten oder etwa nicht, weil die ja aus PU sind. Sind die Originalen vom Polo auch passend?

      Edit: Habe gerade gesehen, dass die Domlager vom Polo 6R und vom Golf 4 von Powerflex die selben Artikelnummern haben. Dann muss ich mal mit Powerflex reden ob die Domlager die kürzeren sind wie vom Polo oder längere. Das sind ja schonmal wunderbare Neuigkeiten ;)


    • also bezüglich der powerflex Domlager hab ich kein plan xDD


      aufjedenfall weiß ich das viele Airride hersteller die Polo Domlager als Tieferlegungs Domlager für den Golf 4 anbieten xDD (die schreiben zwar nicht hin dass es die sind aber wenn man die Bilder sieht weiß mans )

      und vom Tiefgang her sinds halt die besten :D

      Ist das'n Diesel ?
    • Kaufi schrieb:

      Dabei aber bitte bedenken dass die ganze Nummer illegal ist.
      Die originalen Polo Domlager werde ich mir auch zu 100% nicht kaufen Kaufi. Auf illegalem Weg bin ich nicht bereit irgendetwas durchzusetzen. Das mit den Powerflex Domlagern wird auch nichts, weil die sogar noch höher sind als die OEM Domlager.

    • Wenn du Wert auf legalität legst sei dazu noch gesagt, dass selbst die oft beworbenen Tiefelegungsdomlager nur in Verbindung mit einem original Fahrwerk zulässig sind. Sobald da ein anderes FW oder nur Federn verbaut sind, ist die Nummer schon wieder vorbei.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Ja, das ist mir mitlerweile auch klar geworden. Ich habe mich mal wirklich intensiver mit den Domlagern befasst und den Entschluss gefasst, dass ich nichts an den Domlagern vreändern werde. Egal welche Tieferlegungsdomlager man verwendet, es gibt mehr als nur 1 Fall wo es dann angafangen hat zu knarzen und zu quietschen. Das ganze möchte ich mir ersparen und werde da dementsprechend nichts mehr vornehmen.