Radioemfangsqualität nach Aufrüstung von Rcd210 auf Rcd310

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Radioemfangsqualität nach Aufrüstung von Rcd210 auf Rcd310

      Servus,

      ja, das ist vermutlich der 1238ste Thread zum Thema Aufrüstung von Werksradios. Trotzdem bin ich nach
      langem Stöbern noch nicht auf passende Antworten gestoßen.

      Was will ich :
      Ich möchte gerne das RCD310 aus optischen Gründen nachrüsten, das RCD210 ist etwas unhübsch.
      Lautsprecher in den hinteren Türen werde ich nicht nachrüsten. Auf weiterhin guten Radioemfang
      lege ich wert.

      Info :
      Irgendwo hier im Forum habe ich schon zwei mal gelesen, daß im Sondermodel United selbst bei dem RCD210
      in den Hecktüren Lautsprecher verbaut sein sollen aber nicht angeschlossen sind. Also bei mir sind keine in
      den Hecktüren ab Werk verbaut. Wäre ja auch irgendwie unsinnig.

      Was klar ist :
      Das Bus-System ( United EZ12/2008 )sollte passen, und das ich einen Fakraantennenadapter brauche
      ist auch soweit klar.

      Meine Fragen :
      1.) Ich höre viel Radio. Werde ich eine Verschlechterung mit RCD310 und "nur" einer angeschlossenen
      Antenne gegenüber dem RCD210 erfahren? (Ist meine wichtigste Frage)
      2.) Gibt es mehrere Hersteller? Blaupunkt und Delphi?
      3.) Hat das RCD310 im CD-Klang Vorteile gegenüber dem RCD210 (mir nicht so wichtig - reine Neugier)
      4.) Ich bin Laternenparker : Wird das RCD310 gerne geklaut oder nur RNS310/510, RCD510? Das
      RCD210 packt kein Dieb an. Blöde Frage, ich weiß - aber mir wurde vor Jahren ein Pioneer-Radio geklaut.


      Vielen Dank und Grüße
      Der Peter

    • Hi,

      also:

      - RCD 310 bekommst du für ca. 100 Euro bei Ebay. Besser als das RCD 210 ist es klanglich schon finde ich und die Optik ist besser.

      - Ein RCD 210 war m. W. immer nur mit Lautsprechern vorne zu haben. Hinten Lautsprecher nachrüsten ist beim 4 Türer relativ einfach, beim 3-Türer relativ aufwendig. Ich habe es beim 3-Türer gemacht, würde es alledings immer wieder machen denn die Klangverbesserung ist deutlich zu hören.

      - RCD 310 klaut doch heute kein Mensch mehr, siehe Ebay-Preise. Nicht mal ein RCD 510 ist - denke ich - heute noch groß interessant, erst ein RNS 510 kann Begehrlichkeiten von Dieben wecken.

      - du wirst mit den CanBus keine Probleme haben. Einfach tauschen.

    • Servus,

      vwgolf_1984 schrieb:

      Besser als das RCD 210 ist es klanglich schon finde ich
      Auch im Bezug auf den Radioempfang oder nur das Cd-Teil? Ist der Empfang mit dem RCD310 mit nur einer (der vorhandenen) Antenne schlechter und vergleichbar mit dem jetzt ausgerüsteten RCD210?

      Gibt es einen Unterschied zwischen der Delphi- und der Blaupunktversion des RCD310, auch gerade hinsichtlich Empfangs-
      qualität?

      Viele Grüße
      Peter