Turbulader für Golf IV V6 ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Turbulader für Golf IV V6 ?

      Hi gents !

      Ich trage mich mit dem Gedanken mein Gölfchen bei der Firma Abt mit einem Turbolader auf 288 PS bringen zu lassen. Im Moment schreckt mich der Preis von ca. 8.900 EUR. Aber ich habe ja bald Geburtstag (Scherz....).

      Hat jemand Erfahrung mit einem solchen Boliden, bzw.
      der Aufrüstung ?

      Wer kennt Fahrberichte, Dokumentationen, Videos, Statements usw. ?

      Danke für Eure Bemühungen.

      Gruß A.W. :rolleyes:

    • 8900 euro ? verkauf deine karre leg 8300 euro drauf und kauf dir ein gscheites auto darum das die 288 ps auch verkraftet...

      s3 oder so mit 230 ps wenn ich mich nicht irre

      ist bei den 8900 euro alles dabei brems anlage neue usw ?

    • vielleicht geht es aber auch darum was besonderes zu haben, und ein V6 Turboumbau ist halt doch etwas anderes als ein S3 von der Stange.
      Nix gegen den S3, aber S3 gibts halt viele...

      und die 288 PS sollte der V6 auch auf Dauer noch gut verkraften...

      HMS-Tuning hat auch einen Audi TT- V6 Biturbo gebaut (auf Basis eines Golf Motors) mit weit über 400PS und auch der ist noch standfest...

    • Original von Pauli19
      8900 euro ? verkauf deine karre leg 8300 euro drauf und kauf dir ein gscheites auto darum das die 288 ps auch verkraftet...

      s3 oder so mit 230 ps wenn ich mich nicht irre

      ist bei den 8900 euro alles dabei brems anlage neue usw ?


      du kannst aber keinen 1.8t mit 230ps und einen v6 turbo vergleichen.

      abt ist relativ teuer, aber allgemein wissen sie was sie tun wo es dir bei anderen tunern schon lang den turbo zerrissen hätte.

      Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
      Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft. :S

    • Original von EricDraven
      vielleicht geht es aber auch darum was besonderes zu haben, und ein V6 Turboumbau ist halt doch etwas anderes als ein S3 von der Stange.
      Nix gegen den S3, aber S3 gibts halt viele...

      und die 288 PS sollte der V6 auch auf Dauer noch gut verkraften...

      HMS-Tuning hat auch einen Audi TT- V6 Biturbo gebaut (auf Basis eines Golf Motors) mit weit über 400PS und auch der ist noch standfest...



      Richtig !!!
      Das ganze läuft unter dem Motto "mein Golf ist anders". Das ist doch wohl legitim oder ???
      :P
    • Original von Pauli19
      8900 euro ? verkauf deine karre leg 8300 euro drauf und kauf dir ein gscheites auto darum das die 288 ps auch verkraftet...

      s3 oder so mit 230 ps wenn ich mich nicht irre

      ist bei den 8900 euro alles dabei brems anlage neue usw ?


      Eine neue Bremsanlage ist nicht notwendig, da der V6 sowieso eine anderes Fahrwerk als der "normale" Golf hat, lediglich auf die zulässige Höchstgeschwindigkeit bei den Reifen ist zu achten.
      Gruß
      :)
    • Ist das bei Abt wirklich ein Turbo? Ich dachte die hätten an den V6 nen Kompressor angebaut...

      Aber egal! Für 8900 €würde ich aber mal bei Rothe nachfragen. Da gibts bestimmt schon nen Bi-Turbo Satz für das Geld und auf jeden Fall auch noch ein paar PS mehr :D .

      In puncto Qualität ist Rothe wohl auch sehr gut, sagt man.

      Micha

    • ich hab den abt v6 "kompressor" mit 280 ps schon in kempten gefahren (als meiner ne leistungssteigerung abbekam), kann nur sagen teufel teufel............