Bilder von B12 Pro-Kit und B12 Sportline Sportfahrwerk gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bilder von B12 Pro-Kit und B12 Sportline Sportfahrwerk gesucht

      Hi,

      ich suche für die zwei oben genannten Fahrwerke Bilder vom Golf. Ich habe leichte Schwierigkeiten mich zu entscheiden und würde aus diesem Grund um eure Hilfe bitten. Wäre super wenn ihr ein paar Bilder hier einstellen könntet.

      Vielen Dank und Gruß

    • Such im Internet einfach mal nach der jeweiligen Feder. Also Eibach Sportline und Pro Kit. Bei beiden Fahrwerke ist einfach noch ein Bilstein B8? Dämpfer dabei. Von der Höhe her unterscheidet sich das ganze dann nicht von den Federn.

      Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2

      Gruß Marcus :thumbup:

    • Hi,

      das habe ich auch schon gemacht, aber irgendwie sehen die Bilder teilweise schon sehr unterschiedlich aus. Am meisten findet man zu den Eibach Sportline Federn und da muss ich sagen, gefällt es mir bei manchen und bei anderen sage ich mir: Das ist vorne zu tief!

      So mal ich eigentlich auf eine Keilform verzichten möchte.

    • Die Höhe unterscheidet sich schon,ich hab die B8 nachträglich verbaut.Durch die Stoßdämpfer kommt man ca 1cm höher.
      Ich habe das Problem dass mein Auto nun hinten ca 1,5cm höher ist als vorne und eine sehr unschöne Keilform zu erkennen ist.
      Deshalb werde ich nun auch auf ein Gewindefahrwerk wechseln weil mir das so überhaupt nicht gefällt.
      Muss aber dazu sagen dass das von Motorisierung zu Motorisierung unterschiedlich sein kann.Ich hab nen 1,8 TSI, beim 1,4er TSI wird es wohl besser aussehen weil da der Motor nicht so schwer ist.



    • Hi Subspecies,

      super, vielen Dank für die Bilder!

      Du bestätigst leider genau meine Vermutung, dass man durch die Gasdruckvorspannung (die man bei den Dämpfern hat), je nach Ausstattung und Motorisierung nur schwer die angegebene Tieferlegung errreicht! Sollte man die Pro-Kit Federn nehmen (die zu dem eine relative hohe Achslasten hinten haben) kann es einem passieren, dass man gegenüber den Seriensportfahrwerk kaum nennenswert an Tiefe gewinnt.

      Hinzu kommt das man muss sich für eine Feder entscheiden muss. Wenn man dann daneben greift oder damit nicht zufrieden ist, ist es natürlich nicht so fein.

      Zu dem mag ich genauso wie du die Keilform überhaupt nicht leiden. Werde aus diesem Grund auch zum Gewinde greifen -> mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit das B14!

      Danke, hast mir echt geholfen. Gruß

    • Wobei ich sagen muss das vorher mit den Eibach Federn und den Serien Stoßdämpfern ich nicht so eine extreme Keilform hatte.
      Da war ich auch noch zufrieden.Ich denk mit nem leichteren Motor wird es passen.Ich hab aber schon andere Fotos gesehen von GTIs mit dem B12 wo diese Keilform nicht so krass war.Aber ich hab auch gemerkt sobald man ca 30-50kg in den Kofferraum legt geht er soweit runter dass es auch wieder passen wird.Ich hab nicht mal ein Reserverad,das macht ihn hinten auch noch leichter.Letztes Jahr bei der Fahrt in den Urlaub hat es perfekt gepasst,aber ich hab keine Lust ständig Gewicht in den Kofferraum zu legen,deswegen kommt bei mir das IS-Racing Fahrwerk rein.Nächste Woche is es soweit denk ich.

      Bitte, kein Ding!

    • Ja so ne starke Keilform habe ich bei einem Serienfahrwerk auch noch nicht gesehen. Bilder vom B12 im Golf zufinden wird dann schon schwieriger.

      Bei mir wäre es genau der gleich Fall wie bei dir, vorne einen schweren Motor und hinten kaum was drin. Das Einzige was ich im Kofferraum habe ist das Reparaturset und sonst nix, ergo relativ leicht hinten.

      Gruß