VW Golf 2.0 TDI -> 17 oder 18 Zoll

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW Golf 2.0 TDI -> 17 oder 18 Zoll

      Hallo,
      habe ein VW Golf 2.0 TDi mit 140 PS und würde mir gerne schöne Felgen kaufen. Verbaut sind Eibach Federn. Jedoch ist die Frage ob 17 oder 18 Zoll. Habe leicht bedenken ob die 18 Zoll nicht zu groß/schwer/zuteuer werden. Könnt Ihr mir mit eurem Wissen da weiterhelfen?
      Danke!

    • Wenn schon, dann 18", ist kaum teurer. Bei MT zur Zeit ein Satz 18" Khartoum im Angebot oder nach 18" Goal suchen. Ist aber Geschmackssache. Bei uns sind im Sommer die Vancouver und im Winter die Khartoum montiert.

    • wenn schon dann 18 zoll und was das angeht ob die nicht zu schwer sind ob du leistungs verlust hast ...sag ich nur du merkst kaum was

      ich hab mir vor kurzem neue felgen gekauft von rx wheels in 18 zoll und reifen von hankook ventus v12 evo und ich habe mit eintragen und alle drum und dran nur 1050€ bezahlt...aber mann kann auch gute gebrauchte kaufen aber jedem seins :thumbup:

    • Hi kanns nur bestätigen. Habe bei Felgenoutlet für meine 18 Zoll RS4 Nachbauten mit Nexen Reifen (Haben im ADAC Bericht gut abgeschnitten) insgesamt 870€ gezahlt. Dann kam halt noch eintragung dazu. Kannst es dir ja bei mir mal angucken. 17 Zoll sieht sehr standart aus wie ich finde...

      Liebe Grüße,

      Alex :rolleyes:


    • Ich finde auf dem 5er Golf sieht 17 Zoll noch recht gut aus. Auf dem 6er ists definitiv zu klein. Habe schon oft die 6er GTIs gesehen mit 17 Zoll Denver. Passt einfach nicht mehr. Fahre die 17er Denver auch aufm 5er und finde es okay so.

      18 Zoll finde ich die "perfekte" Größe auf dem Golf 5 von der Optik her. 19 Zoll finde ich "too much".

      Problem bei den 18ern sind die Reifenpreise wo man doch nochmals deutlich tiefer in die Tasche greifen muss.

      Schon seltsam, ich weiß noch Zeiten, da waren 15 Zoll noch sportliche Felgen und 13 Zoll war Standard. Was für Dimensionen das alles angenommen hat... 8|

    • Moin zusammen,

      ich finde, dass es doch hauptsächlich auf die Jahres-KM-Leistung ankommt. Ich fahre 225/45/17", da ich zwischen 40 und 50tkm im Jahr herumgurke. Größere würden mir in Sachen Unterhaltung einfach zu teuer werden.

      Ist die Straße trocken, drauf den Socken. Ist die Straße nass, Fuß vom Gas!

      ZUM VERKAUF:
      - Lenksäulensteuergerät
      - GTI Fußstütze Golf V NEU!