Wie S3 LLK in Golf 5 GTI verbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie S3 LLK in Golf 5 GTI verbauen

      Hallo,

      Würde gern den Ladeluftkühler von einem S3 in meinem GTI verbauen. Würde mich jetzt Interressieren ob das schon mal jemand gemacht hat und mir vielleicht erklären wie man das am besten anstellt oder ob es überhaupt möglich ist.

      Konnte nach ausgieber Suche im Web keine anständige Umbauanleitung finden.


      :DFür Jungs die Damals schon Männer waren :D
    • Hmm hat niemand etwas?? ?(

      Hab jetzt ne Anleitung gefunden wie man an de Kühler rann kommt, könnte mir vielleicht schon reichen.



      hypuh.3d-nexus.de/seite2




      Wäre trozdem nicht schlecht wenn jemand der schon den LLK getauscht hat darüber berichten könnte. :)


      :DFür Jungs die Damals schon Männer waren :D
    • Also da niemand was wusste hab ichs einfach gemacht.
      und hat geklappt :thumbsup:
      Mit der Oben genannten Anleitung kommt man schon sehr weit. Sobald das Paket mit Klimakühler, Ladeluftkühler und Kühler frei liegt (es empfiehlt sich echt das Kühlerpaket zu unterbauen) müssen die 10 Schrauben die den LLK mit den beiden anderen beiden Kühlern verbindet los geschraubt werden. Man sollte vorher noch de Schläuche vom LLK abbauen.
      nach dem der LLK komplett lose ist kann man ihn am besten nach unten (nach Oben geht vllt auch) herausnehmen. (habe die Arbeit auf meiner Grube gemacht).
      Nun kann man einfach den S3 LLK in umgekehrter Reihenfolge wieder zwischen Klimakühler und Motorkühler einschieben. Die Schrauben wieder Festschrauben und die neuen Schläuche für den S3 LLK anbringen. Fertig.
      Jetzt einfach nur noch die Komplette Front wieder anbauen :thumbup: .

      (Bei Arbeiten am Kühlerpaket aufpassen das am Klimakühler nix abbricht oder Leck schlägt das Kältemittel ist hochgratig giftig :| )


      :DFür Jungs die Damals schon Männer waren :D
    • Verdammt!
      So weit hab ich gar net gedacht ... :cursing: aber naja learning bei doing :P .
      Auf jedenfall ist des Teil drinn ohne das was kaputt gegangen ist und wenn jemand das gleiche machen will findet er mal was dazu im Internet. =)

      Komme ich mit meiner Beschreibung deiner Nahe oder hättest du's anderst gemacht ?


      :DFür Jungs die Damals schon Männer waren :D
    • na wenn er drin ist, scheinst du wohl alles richtig gemacht zu haben :P

      Hier wäre ne super Anleitung gewesen, einfach auf "2.0T FSI Intercooler Installation" gehen. Nach dieser habe ich es auch gemacht. Ist zwar englisch aber es reicht nach den Bildern vorzugehen.

      Gruß Axel
    • Hab den Thread auch jetzt erst gesehen sonst hätte ich es dir auch sagen können :)

      VCDS für alle VAG Modelle, VDC_PRO und diverese andere Sachen möglich. Möglich im Raum Berlin-Brandenburg
      PN an mich ;)

      VLKZWGN - [url]www.facebook.com/vlkzwgn[/url]

    • Hi,

      da ich noch einen S3 LLK bei mir zu liegen habe würde ich den gerne einbauen.
      Hat vllt jemand noch einen Link zur Anleitung der funktioniert?


      Danke im Voraus :)

      Gruß

      Stev