Getriebewechsel Golf v 1,9 TDI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Getriebewechsel Golf v 1,9 TDI

      Habe folgende Frage.

      Fähre einen Golf V 1,9 TDI 6gang meine getriebeglocke ist kaputt gegangen. :cursing:

      Serie war ein KVW Getriebe verbaut kann ich ohne Probleme ein Drw Getriebe verbauen als Ersatz ? ?(
      Würde mich rund 600 Euro sparen allerdings müsste ich das bis morgen Mittag wissen da ich sonst meine Bestellung nicht mehr ändern kann.

      Besten dank schonmal.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Iceman91987 ()

    • Das KVW ist ein 02S-Getriebe, das DRW ein 02M. Das sind zwei unterschiedliche Getriebetypen, die nicht untereinander tauschbar sind. Auf jeden Fall nicht ohne einige Umbauarbeiten.
      Ausserdem ist das DRW sehr viel länger übersetzt wie das KVW, damit hättest du keinen Spaß ;)

      Kann dein KVW nicht repariert werden?

    • Reparieren ist schon möglich, es müßte halt das Gehäuse gewechselt werden.

      Wenn du ein länger übersetztes haben willst, was ohne Probleme oder Umbauarbeiten paßt, dann halte Ausschau nach einem MYP ;)
      Bei 319Nm solltest du dich aber auch nicht wundern, wenn es eventuell nicht so furchtbar lange hält :D