Wasserpumpe defekt, 100.000km 4 1/2 Jahre ?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wasserpumpe defekt, 100.000km 4 1/2 Jahre ?!

      Hallo zusammen.

      Ich darf wieder in meinem golf was investieren. Ausgerechnet jetzt. ;(

      Ich hatte, im motorraum, ein Rasseln bemerkt. Google und Forum verrieten mir, es könnte die Riemenscheibe von der LiMa sein. Heute kam der Anruf aus der Werkstatt, Wasserpumpe undicht und das Lager ist leicht ausgeschlagen. Da wo der Riemen drüber läuft.

      Original Wasserpumpe ca 260€ zzgl. Reparatur. Bin Ich insgesamt 450-500€ los.

      Mein Wagen ist Baujahr 08/2008 , ca 4 1/2 Jahre Jung. Und gerade mal 100.000 aufe Uhr. Meine anderen Autos hatten deutlich mehr aufe Uhr und hatten selten solche Probleme. Gelegentlich Batterie und LiMa war mal fällig, oder allgemein verschleißteile.

      Ist das normal? Oder kann man sich da mal bei vw melden und denen mal auf Kulanz Anfragen.

      Ich weiß dass ich später mir kein tsi oder tfsi holen werde, ggf. auch garkein vw mehr. Hab da regelmäßig große Reparaturen machen zu lassen. ;(

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Hallo,

      dass eine Wasserpumpe einen Zahnriemen nicht überlebt, kann schon mal vorkommen.Da steckt man nicht drin. Eine Kulanzanfrage stellen ist bestimmt eine Option. Aber ob das was bringt, ist die andere Frage.
      Also, so wie ich das verstehe, ist die Pumpe vor dem ersten Zahnriemenwechsel kaputt gegangen? Aber 100.000Km ist ziemlich wenig, da sollte sich VW kulant zeigen, aber da ist das eben, wie mit den Versicherungen ;) .
      Andere Fahrzeuge haben andere Macken, egal welche Marken.Hab an sämtlichen verschiedenen KFZ- Marken geschraubt, und alle hatten irgendwo ihre Probleme. Ist dann halt nur die Frage, welches Auto sich noch am Günstigsten reparieren lässt.

    • Ich hab kein Riemen, habe Kette. Die ist bereits bei 64.000 km getauscht worden, da der Kettenspanner gebrochen war und die Kette im inneren des Motor geschlagen hat. Damals auch 1400€ kosten gehabt. Eigenanteil belief sich auf 330€ .

      Hier lass ich es nicht bei vw reparieren. Von daher denke ich dass die kulanzanfrage doch wenig Sinn macht. :(

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Stimmt, Du hast eine Kette. Trotzdem sollte eine Pumpe nach 100.000KM nicht kaputt gehen, wobei das ja selbst nach 100KM passieren kann. Fragen würde ich bei VW aber schon. Kostet ja nix ausser einen Anruf.

    • Bei mir ist das Ding bei ca. 70.000km (auch ca. 4,5 Jahre alt) gewechselt worden, weil sie angeblich undicht war. Es wurde ein aufgearbeitetes Teil für 40 € eingebaut. Ich denke es ist Zeichen genug, wenn ein solch günstiges Teil aufgearbeitet wird...dann müssen die schon echt häufig kaputtgehen.

    • Also es kommt natürlich auch immer auf die Qualität an. So ein Dreck aus China ist zwar recht billig, aber dann bezahlt man das doppelt oder dreifach. Lieber etwas mehr ausgeben, um "Markenteile" einbauen zu können.Fängt ja schon bei solchen Sachen, wie Lager (Undichtigkeit) an.

    • Ich rede von einem Original-Austauschteil, das mir die VW-Werkstatt eingebaut und die LifeTime Garantie bezahlt hat.

      Deswegen frage ich mich, warum das Teil beim Threadersteller 260 € kosten soll. Oder war das in meinem Fall ein Fake-Preis, weil es die Versicherung gezahlt hat? Wir reden doch hier von der normalen Kühlmittelpumpe vom TSI, oder? Teilenummer war in meinem Fall 03C121008EX.

    • Bei mir wird die gesamte Wasserpumpe getauscht, inkl Lager und Scheibe. Musste direkt von vw bestellt werden und kostet 260€. Originalteil, nix Zubehör oder erneuert.

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Die WaPu ist irgendwie eh als Verschleißteil gebaut, bei BMW zum Beispiel hat man ein Schaufelrad aus Metall / Alu sowas in der Richtung und bei VW ist es aus Plastik, was wird wohl länger halten? :D

      Ist eigentlich eine Frechheit, dass die da nicht eine bauen, die Langlebiger ist.

      VCDS vorhanden ;)

    • Ich weiß auch nicht...... Manche Sachen muss man nicht vstehen bei VW.


      Wenn was kaputt geht, ist's gleich richtig teuer. ;(

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Hallo zusammen.

      Ist der Preis, 260€, normal für die WP. ??
      Hab gerade bei vw angerufen er sagte mir zwischen 60-200€ könnt es kosten ?!

      Golf v 1.4 tsi bj 2008. 140 ps Serie. ?!

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Meine Erfahrung siehe oben. Wenn ein aufgearbeitetes Teil 40 € kostet, dann wird das Neuteil doch bestimmt nicht viel mehr als 60 € kosten. In meinem Fall war es aber der kleine TSI mit 122 PS.

    • Was lässt dich zu der kühnen Behauptung greifen das ein Neuteil nur unwesentlich teurer sein muss als ein aufgearbeitetes AUSTAUSCHteil ?

      In deinem Fall, das impliziert das EX der Teilenummer, hast du einfach eine aufgearbeitete Pumpe bekommen und gleichzeitig wird deine "defekte" Pumpe, wieder als Aufarbeitungsteil hergenommen, was widerrum irgendwan wer anders für 60EUR aus aufgearbeitetes Austauschteil bekommt.

      So gesehen sind die 40,- EUR der Preis den du für die Aufarbeitung gezahlt hast. Denn du hast deine alte Pumpe gegen eine aufgearbeitete getauscht. Mehr nicht.

      Die Pumpe kost neu nunmal 244,- EUR da beisst die Maus keinen Faden dran ab.

      Buffer overflows are Mother Nature's little reminder of that law of physics that says: if you try to put more stuff into a container than it can hold, you're going to make a mess.