Navigation üder MFA+ bei nachgesrütetem RNS 310

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Navigation üder MFA+ bei nachgesrütetem RNS 310

      Hallo zusammen,

      wie die Überschrift bereits verrät, will ich wissen, ob es möglich ist die Navigation über die MFA+ laufen zu lassen. Also dass mir die Pfeile usw direkt in der MFA angezeigt werden. Ich habe derzeit noch ein RCD 310 verbaut und möchte upgraden auf das RNS 310 und somit auch alle möglichen features kennen. Soweit ich es bisher mitbekommen habe, ist die Umrüstung kein Problem nur eben das mit der MFA ist mir derzeit noch nicht ganz klar. Mein Fahrzeug ist Baujahr 2008 und MJ09 falls das eine wesentliche Rolle spielen sollte.


      Grüße
      Techno_Golf

    • Moin Moin,

      Du fährst wahrscheinlich ein Golf VI ( MJ 09 ) und hast somit die schwarz/weiße MFA+. Da ist das kein Problem.

      Falls du einen Golf V fahren solltest, gibt dabei lediglich Probleme, wenn das RNS 315 verbaut wird. Dieses kann nur mit der weißen MFA+ arbeiten und nicht mit der roten.

      Beste Grüße.

    • Kurze Antwort:

      Ja es wird Dir die Navigationfunktion in der MFA Plus angezeigt wenn das Gateway richtig codiert ist/wurde:)

      -CODIERUNGEN UND FREISCHALTUNGEN IN BERLIN UND UMGEBUNG.
      -DVD FREE BEIM RNS 510
      -HILFE BEI NACHRÜSTUNGEN UND FEHLERSUCHE UVM.
      -BEI INTERESSE SENDET MIR EINE PN
    • Hallo zusammen!

      Danke für die schnellen Antowrten.

      Ich fahre einen golf 5 also mit der roten MFA.
      Wie sieht es eigentlich mit der Nachrüst GPS-Antenne aus? Ich meine gehört zu haben, dass die Windschutzscheibe vom Golf Metallbedampft ist und somit die GPS-Antenne nur schwache Signale empfangt, anders als die originale, die sich ja auch dem Fahrzeugdach befindet. Recht da ne 08/15 Nachrüst GPS Antenne oder sollte es schon ein von Kufatec etc sein?
      Eine Frage habe ich noch. Kann man die Klimabedienung und die PDC auch auf das Navi Display wie beim 6er anzeigen lassen? Dass die Navigation ja auch in der MFA+ angezeigt werden kann, wurde hier ja schon bestätigt.


      Viele Grüße

      Techno_golf

    • Techno_Golf schrieb:

      Wie sieht es eigentlich mit der Nachrüst GPS-Antenne aus? Ich meine gehört zu haben, dass die Windschutzscheibe vom Golf Metallbedampft ist und somit die GPS-Antenne nur schwache Signale empfangt, anders als die originale, die sich ja auch dem Fahrzeugdach befindet. Recht da ne 08/15 Nachrüst GPS Antenne oder sollte es schon ein von Kufatec etc sein?


      Die Metallbedampftescheibe gab es nur als Sonderausstattung, ist also nicht unbedingt wahrscheinlich das die bei dir verbaut ist. Die optimalen Positon für die GPS-Antenne ist hinter dem Kombiinstrument.

      Techno_Golf schrieb:

      Eine Frage habe ich noch. Kann man die Klimabedienung und die PDC auch auf das Navi Display wie beim 6er anzeigen lassen?


      Wenn du das Golf VI/VII Klimabedienteil verbaut hast, funktioniert die Anzeige. Bei der PDC brauchst du auch die neuere Variante.
    • Hi.
      ok vielen dank für die bisherigen Antworten.
      Aber wie ist es jetzt genau, wenn ich das Rns310 eingebaut habe. Als erstes wird er wohl nach dem Code fragen. Gut, und dann? Funktioniert dann nur das Radio und die Navigation noch nicht? Was bringt mir das codieren, wenn ich das Navi drin habe?


      Grüße

      Techno_golf

    • Moin Moin,
      Du baust das RNS ein, legst die Antenne über das Radio in son kleines "Fach" im Armerturenbrett und dann sollte das RNS laufen und die Anzeige des Navigationsmenüs schaltet sich selbst in der MFA frei.Ja, als erstes gibst du den vierstelligen Radiocode ein.

      Wenn du nen Gateway mit dem Index L hast funktioniert das Codieren des RNS im Gateway problemlos, wenn du eines mit dem Index K hast kann es funktionieren, muss es aber nicht. Bei mir gings fehlerfrei. Ansonsten muss ein neues her, weil dir die Batterie im Stand leer gezogen wird.

      Beste Grüße,
      Paddi

    • Ok ich denke ich habe es soweit kapiert. Das codieren soll im Grunde nur verhindern, dass das Navi meine Batterie leer lutscht und die Busruhe eintritt. Stimmt das soweit?
      Muss ich da zu VW fahren oder kann es evtl auch ein VCDS-User aus meiner Umgebung codieren?

      Viele Grüße

      Techno_Golf

    • Also da du das MFA+ hast und Baujahr 2008 ist sollte das absolut kein Ding sein.
      Ich hatte vorher nur den rcd 210er drin (Bj 08)... Also das Billigste Radio und habe danach auf das RNS510er umgerüstet... Nach dem Codieren lief alles reibungslos. Die Navigation läuft über die MFA+ selbst wenn du nicht mehr beim Radio im Menü "Navigation" sondenr bsp dir ein Video Anschaust.