GOLF 6, untere Box, vorne recht vermutich defekt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GOLF 6, untere Box, vorne recht vermutich defekt?

      Hallo meine Golf-er!

      Habe einen Golf 6, TDI 1.6 Bluemotion, Baujahr:2010
      Hatte bisher noch kein Problem mit dem Auto, jedoch gehe ich nun von einem Defekt einer Box aus!
      Die Boxen die beim 6er verbaut sind, sind meines Erachtens relativ gut, bin damit auch soweit zufrieden. Doch sobald ich nun Tracks im Auto höre, in denen nur ein bisschen Bass kommt, vibriert auf der Beifahrerseite die untere Box (also der Tieftoner). Auf der anderen Seite und hinten jedoch nicht. Vorallem passiert dies schon, wenn ich noch nicht mal richtig aufdreh.
      Kotzt mich um ehrlich zu sein richtig an - Musik muss schließlich sauber klingen!

      Jetzt meine Frage: Könnte mir jemand Tipps o.ä. geben, was ich am besten machen soll? Kenne mich mit Boxen in Autos nicht wirklich aus..

      ..schonmal vielen Dank! :)

    • Lautsprecher meinst du, in diesem Fall den Tiefmitteltöner.

      möglich, dass dieser aufgegeben hat. Risse in Membran/Sicke etc.
      Ausschließen würde ich da erstmal wenig, also Verkleidung ab und erstmal einer Sichtprüfung unterziehen.

    • Okay, vielen Danke erstmal!

      Ja kann gut sein bzw. danach klingt es auch.
      Ist es komplex die Innenverkleidung abzunehmen um an den Lautsprecher zu kommen?
      Weißt Du wo ich einen solchen dann herbekomme und in welchem Preislevel man sich ungefähr befindet?

    • Also, hab die Verkleidung jetzt so halber runter :D
      Trau mich nicht mit großer Gewalt da hinzugehen, deshalb schau ich morgen kurz beim VW-Händler vorbei - soll der mir es kurz weg machen.

      Weiß jemand ob folgende Lautsprecher passen würden:
      ebay.de/itm/1K8035454-Lautspre…echer&hash=item564dda5b9c

      ...oder sollte man vorher lieber nochmal nachschaun? :huh:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cobus94 ()

    • Wenn die 4 Torx Schrauben gelöst sind wird die TVK nur noch durch Klipse gehalten.
      muss idR mit Gewalt demontiert werden, sitzen mehr als stramm.

      Bei VW sagte man mir, mindestens die Hälfte der Klipse würden ersetzt werden. Kosten ein paar Cent pro Stück.

      Ich selbst habe noch nicht einen zerstört nach einigen Demontageszenarien. Würde es definitiv nicht an VW abgeben.

      Zum Tausch des TMT, dürfte genietet sein an 4 Stellen.
      Aufbohren, neuen rein und neue Nieten rein.

    • Keine sorge, die Tür kann man ruhig etwas gröber anfassen :)
      Wenn du die 4-Torx 20 Schrauben gelöst hast, solltest du unten rechts anfangen.. einfach mit der Hand zwischen und mit einem kleinen Ruck zu dir ziehen.. Dann sollten die ersten Klips heraus sein.. dies machst du rund herum bis zur wargerechten oberen Seite.
      Wenn du alle Klips los hast, dann musst du die Tür nur noch nach oben aushängen..
      Dann Kabel und Bowtenzug vom Türöffner abmachen und fertig.

      Ich habe auch noch nie einen Klip zerstört.. Halten nen bisschen was aus.

      lg
      Tobi

      Verkauf: [Verkaufe] Golf 5 GT Sport R-Line Front

    • Okay gut. Versuchs gleich morgen nochmal. Dachte ich frag lieber davor als danach - sicher ist sicher! haha
      also, nochmal danke an euch zwei!

      übrigens: top forum! hätte niemals gedacht, dass mir so schnell und vorallem auch qualitativ geantwortet wird!! Danke! ;)