VW GOLF 5 PLUS (1KP) Kaufberatung Golf Plus Automatik - bester Kompromiss?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW GOLF 5 PLUS (1KP) Kaufberatung Golf Plus Automatik - bester Kompromiss?

      Hallo liebe Gölfler,

      ich möchte mir einen Vw Golf plus zulegen. Die wichtigsten Eckdaten meinerseits:

      - Laufleistung bis 50.0000km
      - Preis bis 10.000€
      - Automatikgetriebe
      - Farbe schwarz bevorzugt
      - Zustand natürlich der Laufleistung entsprechend
      - kein Unfallwagen
      - Sparsam sollte er sein und vom Unterhalt her günstig
      - keine Krücke (Fahre öfters zum Skifahrern, also auch viel BAB)

      Bei der Motorisierung bin ich mir aber nicht sicher. Diesel oder Benziner? Meine Fahrleistung im Jahr beträgt zwischen 8.000 und 15.000 km, variiert sehr.

      Nun meine Fragen:

      -Welches Baujahr sollte ich bevorzugen / Anfangskrankheiten?
      -Unterschiede beim Verbrauch 1.2 / 1.4 / 2.0
      -Welche Ausstattung könnt Ihr empfehlen? Wichtige Ausstattung?
      -welches Getriebe ist das beste in Kombination mit der Motorisierung?
      -auf was sollte ich achten beim Kauf? Inspektionen oder Reparaturen, die teuer werden können.
      -Kosten beim Unterhalt?
      Typische Anzeichen von evtl. auftretenden Reparaturen

      Fragen über Fragen

      Ich hoffe auf zahlreiche und kompetente Antworten.

      Gruß und Dank

      Mathias

    • Also bei der geringen Laufleistung im Jahr würde ich dir zu einem Benziner raten. Und da am besten zum 1.4 TSI mit min. 122 PS. In Kombination mit dem 7-Gang DSG geht der auch gut. Den 1.2 TSI würde ich nicht empfehlen weil der dann eher zu einer Krücke wird :D
      Am besten nimmst du ein Sondermodell (Match, Style, Goal, United...) da bekommt man die wichtigstens extras schon serienmäßig. Schnittverbrauch liegt so bei ca. 6,8 Liter bei normaler Fahrweise.

    • Kleine entscheidungs Hilfe nim nen United der hat fast alles.
      Klima
      Tempomat
      PDC
      kleines Navi
      große MFA

      und nun Winter wichtige Sachen.

      Popo Heizung
      Scheinwerfer reinigungs Anlage
      Regen und licht Sensor

      Also eigentlich alles was das Herz begehrt.

      Bremse hinten.
      Sicherungskasten hat gerne Kondenswasser drin.
      folge Schäden an Steuergeräten.
      Und sonst das übliche wie bei jedem Auto.
      ach ja achte mal auf die Frontscheibe ob die Gummi Lippen an der A Säule noch richtig den Rand der Scheibe abdecken.
      Wenn nicht weist du das die schon getauscht wurde und es ist ne Stelle wo auch wieder Wasser rein kann.

      Biete Tacho und Klima löten in Mecklenburg Vorpommern
    • Bezüglich Deiner bevorzugten Farbe:
      Auf Schwarz siehst Du einen halben Tag nach dem Waschen jeden Dreck.
      Die Farbe "United Grey" ist ein dunkles Grau, welches weit unempfindlicher bei peniblen Autobesitzern - wie ich es einer bin - ist. ;)

      Der 1,4 TSI mit 140PS zieht schon ganz gut weg.
      Xenon wäre mir wichtig, Sitzheizung und 8 oder 10 Lautsprecher auch. Multifunktionslenkrad ist auch eine tolle Sache!

      Probleme hat mein Plus in den letzten zwei Jahren überhaupt keine gemacht.
      Rosten tun die Dinger gerne an den hinteren Radläufen (bei mir durch Steinschläge, weshalb VW eine Kulanz ablehnt) und an der Heckklappe.

      Ansonsten ist der Plus ein sehr variables Raumwunder!

    • Danke für Eure Beiträge.stimmt der United ist schon sehr gut ausgestattet. Sollte ich auf ein gewisses Baujahr achten? Oder kann man bedenkenlos ab 2005 kaufen? Hab da immer die Kinderkrankheiten im Hinterkopf. Ist die automatik zu empfehlen? Ach ja gibt's eigentlich bei manuellem Getriebe eine berganfahrhilfe?

      Guss

      Mathias

    • Also ich fahre ja auch nen 2005 zwar noch nicht lange sollte aber keine Probleme geben, da der Plus ja komplett auf dem normalen Golf basiert und den gab es ja glaub ich schon ab 2003.
      ^^
      Der einzigste Nachteil beim 2005er kann man einige Sachen nicht Codieren über VCDS.
      Wie zum Beispiel das nachwischen deaktivieren.

      Biete Tacho und Klima löten in Mecklenburg Vorpommern