GOLF IV o. Bora VARIANT Diesel - Meinungen gesucht

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GOLF IV o. Bora VARIANT Diesel - Meinungen gesucht

      Hallo,

      ich brauche dringend einen der o.g. Modelle.
      Mein Budget gibt momentan allerdings nicht soviel her, so dass nur ein BJ in etwa von 2000-2005 in Frage kommt.

      Mal abgesehen davon, das für solche Wagen noch unverschämt viel Geld verlangt wird, haben diese Diesel dann auch um die 200Tsd KM oder mehr Laufleistung.

      Jetzt meine Frage:
      Wer hat Erfahrungen welche Gesamtlaufleistung so ein Diesel maximal schaffen kann?

      Denn zwischen 3500 und 4500 Euro dafür zu bezahlen und die Motoren sind nach 250 Tsd KM hin, geht ja gar nicht

      Danke für Eure Mithilfe,
      Marc :)

    • ich weiss ja nicht wo du guckst aber bei mobile findet man auch golf und bora mit weit unter 150Tkm und mit DPF und gruener plakette in deinem budget. und bei der preislage und km-leistung brauchste dir dann fuer die weiteren 100tkm keine sorgen machen, was natuerlich auf die pflege ankommt...

    • Golf-5-Variant-R schrieb:

      ich weiss ja nicht wo du guckst aber bei mobile findet man auch golf und bora mit weit unter 150Tkm und mit DPF und gruener plakette in deinem budget.
      ...also ich weiß ja nicht wann du das letzte mal geschaut hast!?
      ich gucke jetzt seit mehreren wochen und habe diesbezüglich auch suchaufträge eingerichtet. mal abgesehen davon, das ein 10 jahre alter diesel schon rein rechnerisch selten wenig kilometer als 200 Tsd haben wird, so kannst du mir glauben das es in meinem Budget bis 3800 Euro fast nichts gibt - und wenn, dann eine "MoneyTransfer Bauernfalle" oder mit sonst welchen groben Defekten/Mängeln. :(
    • ich hab natuerlich vor meinem kommentar bei mobile geguckt. und die autos dort sind sogar haendler autos ohne "money transfer". also kein risiko. hier mal ne suche, hoffe der link funktioniert:
      mobile

      und hab gerade erst das VARIANT gesehn, deswegen der edit.

    • Mein Vater hat einen Bora 1.9 TDI Bj 04 mit 250.000km auf der Uhr.

      Und das Ding läuft erstklassig. Hatte nie ein wirkliches Problem. War aber auch immer regelmäßig bei allen Inspektionen / immer gut gewartet. Der Werkstattleiter wundert sich jedes mal wieder, dass der schon so viel runter hat. Wenn er es nicht wüsste, würde er ihn auf unter 100.000 schätzen. Motor fährt sich auch immer noch wie kurz nach dem Kauf bei 20.000.

      Wenn du einen gut gepflegten findest, der stets gewartet wurde und der Preis für dich ok ist, würde ich es also wagen.


      Grüße

    • ...der muss nagelneu sein - kannte ich auch nicht. klammere aber händler meißtens auch aus, weil 1. noch teuerer und 2. die das auto gar nicht "kennen". ist aber trotzdem eine extreme seltenheit mit nur so wenig kilometern .

      wäre ja fast interessant!? manko: zu weit weg ( heißt blindkauf ) und hu zu kurz.
      ansonsten wäre DER genau richtig ( abgesehen davon, das er noch etwas billiger sein könnte )

      aber zurück zum thema.
      Wer hat eigene Erfahrungen die Guiness Verdächtig sind?

      Die Verschleißteile und regelmäßgen Wechselintervalle sind mir klar.
      Meine Frage bezog sich mehr auf den Exitus von Motor und Getriebe, wobei
      das natürlich mit Wartung und Fahrweise zusammenhängt.

    • Also ich hatte einen 1.9 TDI AXR mit 101PS und hab ihn bei 160tkm Mängelfrei verkauft und die einzigen Probleme die er hatte waren die rutschende Kupplung (teilweise schon ab Werk (!)) und ein defekter Riemenspanner bei 120tkm.
      Der Passat 1.9 TDI AJM (115PS) von meinem Vater fährt sich trotz ~250.000km noch wie am ersten Tag und hatte bisher auch ausser einer defekten Ventildeckeldichtung noch nichts an Motor und Getriebe gehabt. Sogar der Auspuff ist noch wie neu und hat keinen Rost. Fahrzeug ist Bj. 1999 oder 2000 wenn ich nicht irre.

      Kenne auch genug andere Leute mit Passats, Sharans und Golfs die bei ca. 200.000km trotz deutlich weniger Pflege noch super laufende Motoren haben.