Typisieren Österr-. 18" 8J 215/40 et 50

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Typisieren Österr-. 18" 8J 215/40 et 50

      Hey leute,
      sry falls die frage schon öfter im Forum aufgetreten ist. Habe jedoch nicht die passende Et gefunden.
      Und zwar ich hab mir felgen gekauft. Krieg ich die am normalen 1,9 tdi golf 5 eingetragen ?
      18" 8J felgenbreite 215/40 et50
      Weis nicht ob die Kotis am Gti breiter sind darum.
      Und muss ich da eine lippe montieren oder bördeln ?
      Muss die lauffläche von der felge abgedeckt sein oder vom gummi profil ?
      Weil der gummi ist schmäler als die Felge. Mach mir nämlich sorgen mit den 30° abdeckung nach vorne und den 50° nach hinten.
      Meine freunde sagen es passt. Würde aber tdm nochmal gerne euch fragen.
      Und meint ihr bekomm ich 225/40 auch noch dazu eingetragen?
      Eine frage stellt sich noch, reicht es wenn ich das mitnehme:
      * Felgen gutachten (Tüv Nord) passt das ?
      * Typenschein
      * Beide Teile des Zulassungsscheins
      * Mit Felgen vorfahren natürlich.

      Und hat jemand erfahrungen mit den Abnehmern in Wiener Neudorf ? :D
      Fahr extra runter damit ich sie noch vorm See eingetragen bekomm.
      Die wollten das ich am 28. Mai auf St.Pölten komm.
      Hab ich gesagt gebt mir den Frühesten Termin in Nö :thumbsup:
      Nächste woche mittwoch :thumbup:

      Gruß aus krems und schonmal vielen dank ! :thumbsup:

    • Hab auf meinem 18 x 8J x ET 45 mit 225/40/R18 in Klagenfurt problemlos eingetragen bekommen - des weiteren habe ich auch vor der Eintragung noch Eibach 45/35 verbaut. Sollte also keine Probleme bereiten!

      lg,
      Lukas

      MKV SINCE 02/2012

    • Steht im Gutachten drinnen was du mit welcher Reifenbreite montieren musst, unter Anmerkungen (K01, A01 etc.) Der GTI hat übrigens keine breiteren Backen ;) Ich hab leider eine Gummilippe benötigt am Radkasten :rolleyes:

    • GolfVlove schrieb:

      Hattest du sie dann auch drauf ? :D


      Ja, bei meinem ersten Mal am See.. Genau so lange, bis ich die erste Kolonne von unseren deutschen Freunden gesehen habe, die mit 1&2er Golf und gefühlten ET 10 herumfuhren. Danach kamen mir die Leisten ein wenig albern vor :D

      Aber die Prüfstelle hat halt darauf bestanden :huh:
    • Hahhahahah :thumbsup: wie geil ^^ ich lach mich grad zu tode :D
      Naja falls nicht besorg ich mir eben leisten für vorne hinten passt sowieso und wenn ich sie brauche frage ich den typ vorher und mach se drauf ansonsten geb ich sie zurück ^^. Aufjedenfall vielen dank leute :thumbup:

      Gruß

      *Edit: Golffan wo warst typisieren ? :)

    • Wo genau in Niederösterreich wenn ich fragen darf ?. Und haben die gemekert ?. Haste kotis gezogen oder Leisten drauf gehabt beim eintragen ?


      Gruß ! :thumbup:

    • In wr neudorf.. Sollte aber auch in st pölten funktionieren! :-)! Nein keine leiste, bördeln oder sonstiges! Originale kotis .. Bei 8x18,19 ET 50 muss man nichts machen! ... Fahr dazu ein h&r monotube gewindefahrwerk .. Genau auf 11 cm eingetragen

      Ich hoffe ich konnte helfen :) lg

    • Mit 50° und 30° geht es sich weder vorne noch hinten aus, ich bin sprachlos und zugleich ratlos. :(

      Bei einer et von 50, 8J felge und 215....