Tankanzeige Zeiger einstellen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tankanzeige Zeiger einstellen

      Hallo!

      Habe mir gerade in meinen Tacho die weißen led`s verbaut und mir wie ich die zeiger abgemacht habe die Stellung nicht makiert!
      Alle anderen passen wieder soweit!

      Nur wie soll ich es mit der Tanknadel machen!

      Soll ich das Auto volltanken und dan den Zeiger genau auf voll stellen oder leicht mehr??

      Mit meiner Kufatec Freisprecheinrichtung habe ich ja im MFA die Liter die noch im Tank sind!

      Soll ich auf ca 1 Liter laut MFG den Tank entleeren und dann den Zeiger genau auf leer stellen oder wie soll ich es am besten machen?

      Oder geht das auch mit VCDS das ich die zeiger in die mitte fahren lasse und dan per hand hindrehe?
      Wenn ja wie und wo im VCDS!


      MFG DANKE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mani_46 ()

    • Du hast das Tacho also mit Zündung ausgebaut. Jetzt wirst du einen Airbagfehler bekommen.
      Bau das Tacho ein und und lass es kurz an und mach die Zündung aus und dann gehen zeiger wieder auf den Nullpunkt, da der Tacho kein Strom bekommt ;)

    • sardu245 schrieb:

      Bau das Tacho ein und und lass es kurz an und mach die Zündung aus und dann gehen zeiger wieder auf den Nullpunkt, da der Tacho kein Strom bekommt ;)
      :D
      Wenn der Zeiger vorher falsch draufgesteckt wurde, geht der nach Deiner Methode auch nicht auf die Stellung "0"!

      mani_46 schrieb:

      und mir wie ich die zeiger abgemacht habe die Stellung nicht makiert!

      Wieso soll man sich die Stellung der Zeiger markieren?
      Wenn die Zündung aus ist, sind die auf 0, oder leicht darunter!

      Baue das KI nochmals aus Deinem Auto aus, öffne es, drehe die Zeiger gegen den Uhrzeigersinn auf 0 und feddich.

      Gruß
      Thomas
    • Ihr habt kich falsch verstanden !

      Nein ich habe doch nicht die zündung angehabt :D

      Sondern die led's umgelötet dazu muss ich ja die zeiger runtermachen und da hatte ich sie auf der nullstellung nicht makiert!
      Nun weis ich nicht wie ich den tankzeiger genau positionieren soll! Ich hoffe ihr versteht mich!

      Mfg

    • Ich habe Dich nicht falsch verstanden!

      Du brauchst die Zeiger nicht auf deren Position markieren, denn nachdem Du die Zündung ausmachst, fallen die Zeiger eh auf die Nullstellung (auf deren inneren Anschlag).

      Du baust jetzt einfach das KI wieder aus, öffnest es und drehst den/die Zeiger (gegen den Uhrzeigersinn) solange, bis er/sie durch das Drehen gegen den Uhrzeigersinn (gegen den inneren Anschlag des Zeigers) die Nullstellung erreicht hat.








    • Hier mal aus verschiedenen Tachos die Tanknadel, wie du siehst ist der Zeiger immer leicht unter dem 0 Punkt. Ich würde ihn erstmal grob so ausrichten und dann das Auto wirklich Anschlag voll Tanken und dann den Zeiger daraufhin dann nochmal einstellen :D