Ladedruckprobleme?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ladedruckprobleme?

      Guten Tag,
      Ich hab folgende frag. Undzwar hab ich vor längeren schonmal an meinem GTI bemerkt das ich ab 4000rpm ein deutlichen Leistungsschub hab und ab und zu bei 5000 ein loch bis 5400rpm und dann gehts wieder. Jetzt hab ich inzwischen VCDS und hab mal den LD geloggt. Dabei ist mir folgendes aufgefallen.
      Max LD 2010mbar bei einem SOLLl von 1840mbar dann geht der LD nicht unter 980mbar auch wenn der SOLL bei 290mbar liegt. Was mich schon etwas wundert.
      In dem Log sieht man das SOLL und IST nur unter Vollast passen. Ansonsten nie :(. Was hat das zu bedeuten?
      Turbo kaputt LDsensor oder N75 kaputt?
      Neu ist das originale PCV und das SUV. Ich hab eine AGA ab Turbo und er ist noch nicht gechippt. Es handelt sich um den BWA Motor.
      Noch ein paar Bilder zur Verdeutlichung.
      Gelb: SOLL LD
      Blau: IST LD
      Grün: Last in %
      Rot: RPM
      LD schlecht

      LD gut dann schlecht

      LD schlecht ohne LAST

      2006er Golf 5 GTI #gechippt #3" AGA ab Turbo #HFI CAI V2 #Turbo Outlet #S3 LLK und SUS #KW V2 #18" Detroits #330x30 4 Kolben Vmaxx #Strongflex VA+HA
    • Stell mal die CSV Datei rein bzw Log mal eine Fahrt komplett. Am besten so, dass man viel von den Problemzonen dabei hat.

      Einfach nicht auf Diagramm sondern auf Protokoll.

      Am besten du nimmst mal den MWB11 mein ich wo Ladedruck ist/soll und die Ansteuerung drinne sind.

    • Die fahrt von diesem Log ging 30min kann se dir gern schicken :D die Bilder sind nur ausschnitte weil sich diese Bilder über den Log verteilen :D MWB 11? Was ist da alles drinn?

      2006er Golf 5 GTI #gechippt #3" AGA ab Turbo #HFI CAI V2 #Turbo Outlet #S3 LLK und SUS #KW V2 #18" Detroits #330x30 4 Kolben Vmaxx #Strongflex VA+HA
    • Ok machen ich morgen und den MWB11 log ich auch mal :) aber kann man schon was dazu sagen das soll und ist nur unter volllast gleich sind?

      2006er Golf 5 GTI #gechippt #3" AGA ab Turbo #HFI CAI V2 #Turbo Outlet #S3 LLK und SUS #KW V2 #18" Detroits #330x30 4 Kolben Vmaxx #Strongflex VA+HA
    • Ne das ist der mit 115 den mit 11 muss ich noch machen :D

      2006er Golf 5 GTI #gechippt #3" AGA ab Turbo #HFI CAI V2 #Turbo Outlet #S3 LLK und SUS #KW V2 #18" Detroits #330x30 4 Kolben Vmaxx #Strongflex VA+HA
    • Also MWB011 vom Motorsteuergerät ist bei mir Zündwinkel usw nicht Ansteuerung N75 :( Ich komm jetzt nicht ganz mit Laut Inet ist es aber MWB011 warum ist das bei mir falsch?

      2006er Golf 5 GTI #gechippt #3" AGA ab Turbo #HFI CAI V2 #Turbo Outlet #S3 LLK und SUS #KW V2 #18" Detroits #330x30 4 Kolben Vmaxx #Strongflex VA+HA
    • Es war MWB 114 glaub oder 111 oder 118 :D keine Ahnung mehr hab aber jetzt den Richtigen geloggt und werd mir das morgen mal ansehen :)

      2006er Golf 5 GTI #gechippt #3" AGA ab Turbo #HFI CAI V2 #Turbo Outlet #S3 LLK und SUS #KW V2 #18" Detroits #330x30 4 Kolben Vmaxx #Strongflex VA+HA
    • Also hier ist der Log mit N75 allerdings glaube ich das es hier eh keinen interessiert :).

      file-upload.net/download-7527853/Ladedruck-mit-N75.CSV.html

      Für die die Datei nicht auswerten können wieder Bilder.
      Gelb: Motorlast
      Orange: Drehzahl
      DunkelBlau: Ladedruck IST
      HellBlau: Ladedruck SOLL
      Grün: N75 Ansteuerung


      2006er Golf 5 GTI #gechippt #3" AGA ab Turbo #HFI CAI V2 #Turbo Outlet #S3 LLK und SUS #KW V2 #18" Detroits #330x30 4 Kolben Vmaxx #Strongflex VA+HA

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von miCro2k ()

    • Wenn du das g6 SUV verbaut hast dann Bau das nochmal aus und Schau ob der Korb noch dranhängt. Hatte mein spezel a. Das Ding einfach wieder zusammengesteckt und plötzlich lief der Motor wieder ohne Probleme :)

      VCDS HEX+CAN-USB-Interface vorhanden. Codiere im Raum Neuburg, Ingolstadt und Eichstätt
      Einfach PN an mich :)

    • Ist schon geprüft. Wobei ich mir nicht vorstellen kann das der Konstant hohe Ladedruck bei normaler fahrt daher kommt. Aber ich werd die Tage das N75 prüfen wenn das richtig Funktioniert werd ich beim Kumpel ebenfalls mit nem 2L TFSI die Werte auslesen und schauen was dabei rauskommt.

      2006er Golf 5 GTI #gechippt #3" AGA ab Turbo #HFI CAI V2 #Turbo Outlet #S3 LLK und SUS #KW V2 #18" Detroits #330x30 4 Kolben Vmaxx #Strongflex VA+HA
    • Ich würde mal die Unterdruckverschlauchung testen bzw. gleich austauschen. Das Fehlerbild würde zumindest dazu passen. Der Schlauch muss nicht undicht sein, es kann auch sein dass er dicht ist und einfach nur zu weich geworden ist über die Jahre. Dann kann es auch so ein Fehlerbild geben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von 88marco88 ()