Auto Batterie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Auto Batterie

      Hallo

      Habe meinen Golf 6 seit 2,5 Jahren schon 45000 KM gefahren.

      Die Batterie ist original vom Hersteller also Varta Batterie 60 Ah. Die funktioniert immer noch gut.

      Ich fahre jetzt auf Urlaub 10 Tage und werde das Auto stehen lassen (hab leider nicht die möglichkeit jemanden um eine fahrt während des Urlaub zu bieten)

      Ich möchte aber die Batterie voll oder fast voll aufladen bevor ich auf Urlaub fahre.

      1. Wie lang soll ich fahren damit meine Batterie ganz voll aufgeladen wird?

      2. Wie lange dauert es bis die Batterie in meinem Auto sich voll entladet bzw so tief entladet dass ich nicht mehr starten kann (hab sowieso manuelle Schaltung für schlimmsten fall)

      Die Batterie wurde letzlich getesttet und hat immer noch 90% Leistung

    • Sofern du das Auto absperrst und davon gehe ich aus, geht das Auto in den "Schlafmodus" und hat einen nahezu vernachlässigbaren ruhestrom.
      Eine normale Fahrt (10-20 km) sollte definitiv genügen um ihn problemlos 10 Tage stehen zu lassen!
      Ich würde mir darüber keine sorgen machen, wenn es mal um eine Amerikareise geht die 4 Wochen aufwärts dauert dann kann man die Batterie vorher voll aufladen.

    • Alle Assistenzsysteme und Verbraucher vorher ausschalten (Regensensor, Lichtautomatik, Radio, Climatronic, Radio...) dann kann da nix passieren. Meiner war sogar nach 6 Wochen USA Aufenthalt noch Startbereit :thumbsup:

    • Mein Golf VI stand 5 Monate!!! auf dem Hof.
      Er war nur aufgebockt sonst keinerlei Veränderungen. Und ist ohne Probleme aufzuschließen gewesen und beim ersten mal angesprungen.
      Da sollten deine 10Tage also kein problem sein

    • .....5 Monate is ne Hausnummer :thumbsup:

      Gut für die Batterie ist das auch nicht wenn sie DRAUSSEN nur "rumhängt".

      Ich lasse mein Auto über den Winter meist auch in der Tiefgarage stehen, hänge aber regelmäßig ein Cetek an die Batt. oder/ und bewege das Auto ab und an mal mehr als 50 KM am Stück.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Ich hab zwar einen Ver ...aber steht auch immer nur rum und im Winter 3 Monate ... das hat er jetzt auch 5 Jahre ohne Nachladen der Batterie überlebt ....
      nur letzten Winter habe ich viele Umbauten am Auto durchgeführt und brauchte viel Strom. Dann war auch schon im November Schluss :D