Votex Einstiegsleisten beleuchtet, anschluss

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Votex Einstiegsleisten beleuchtet, anschluss

      Schönen Abend an die Gemeinde !

      Ich habe vor, mir demnächste die beleuchteten Einstiegsleisten von Votex zu holen. Ich habe mich schon durch viele viele threats gelesen, aber ich werde einfach mit dem Anschluss bzw. mit dem codieren einfach nicht schlau. Laut Voten anleitung die ja beiliegt, wird doch das Plus-Kabel von der "Haupteinheit" an Pin 7 vom Türstecker gesteckt und das Minus-Kabel mit der Öse, einfach in die Maße gehängt, soweit so gut. Mit dem zweiten beiliegenden Kabel wird doch laut Anleitung, das Kabel vom Türstecker Pin 7 zum Stecker vom Tür STG an Pin 1 gesteckt.

      Jetzt habe ich aber gelesen das einige, diese an pin 1 und 4 bzw. an pin 18 und 19 anschließen. Jetzt meine Frage, warum Minus extra verlegen und nicht gleich wie in der Anleitung an Masse ? Da bräuchte ich doch zusätzlich noch ein kabel, wenn ich Minus auch am Stecker anpinne.

      Und wenn ich nach Votex anleitung gehe, wo eig nur Pin 1 belegt wird, wieso dann bei der Codierung von 2 Codes die Werte erhöhen und nicht nur bei Pin 1 ?

      Mache ich da gerade einen Denkfehler ??

      mfg. kuukiie

      Biete VCDS für CAN Fahrzeuge im Raum Wien
    • die Anleitung die beide Leitungen verwenden, werden die Ausstiegsleuchten sein, die in der Tür drin sind und nicht die Leisten die du meinst.
      bei der Codierung liegt es daran, dass wennn du die Codierung dend Wert um 2 erhöhst, werden die UFB freigeschaltet.
      Jetzt kommt es dann drauf an wo du es anschließt. Entweder am Umfeldbeleuchtungsausgang oder eben an den Ausstiegsleuchtenausgang. Da gibt es 2 verschiedene Möglichkeiten deswegen auch unterschiedliche Pinbelegungen. Und dann auch unterschiedliche Codierungen

    • ok das heisst, würde ich z.b. die einstiegsleisten mit Plus an Pin 1 (wenn frei) stecken und Minus an die Masse hängen, müsste ich beim codieren ausschließlich den Wert von Pin 1 um +64 erhöhen und sonst nichts ?

      habe gerade einen Beitrag rausgesucht, wo definitiv von den besagten beleuchteten einstiegsleisten gesprochen wird und da wird geschrieben, dass die an 2 Pins kommen

      Link

      Biete VCDS für CAN Fahrzeuge im Raum Wien