Cle's perlblauer Ver

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Cle's perlblauer Ver

      Servus!

      Da ich mich bisher durch Lesen am Forum bereichert habe, wird es jetzt Zeit meinen Ver mal vorzustellen.
      Ich heiße Clemens, bin 19 Jahre alt und komme aus Graz/Österreich.



      Im August 2012, ging dann endlich einer meiner größten Wünsche in Erfüllung: mein erstes eigenes Auto.

      Da ich von klein auf verrückt nach Autos bin und für mich diese mehr als
      nur einen Gebrauchsgegenstand darstellen, war das natürlich etwas ganz
      besonderes. Nur welches sollte es werden? Angedacht war ein Budget bis
      ungefähr 15k. Franzosen und Japaner kamen für nicht in Frage, es sollte
      schon ein deutsches Auto sein, vorzugsweise VAG. Den 1er BMW der
      Baureihe e87 schloss ich aufgrund des geringen Platzes und des
      Hinterradantriebs aus, der ist nicht besonders ideal bei Schnee auf den
      Bergen, außer zum Driften. Opel war mir nie besonders sympatisch, also
      kam auch der Astra H nicht infrage. Übrig blieben dann Golf 5 sowie Audi
      A3 8P.

      Es musste auf jeden Fall ein Diesel ohne DPF sein, Sitzheizung, da der
      Innenraum beim TDI PD nicht allzu schnell warm wird, sowie
      Nebelscheinwerfer wegen der Optik. Aufgrund des doch deutlichen
      Preisunterschiedes zwischen Golf 5 und A3 bei gleicher Ausstattung fiel
      der A3 weg.

      Und so kam es dann, dass es ein perlblauer Golf 1K Comfortline MJ.06
      wurde, der neben Sitzheizung, Nebelscheinwerfer auch über die
      werkseitige Standheizung mit Fernbedienung und somit über die große MFA
      und die Haifischantenne verfügt. Das wars dann aber auch schon. Die Climatic stört mich nicht, besser als eine klappernde Climatronic:D

      Motorenseitig ist der kleine 1.9er verbaut, also der BXF mit 90PS, EZ
      05/2006 ohne DPF. Ab MJ 2007 gibt es auf dem öst. Markt leider nur mehr
      1.9er mit DPF.

      Um den Golf etwas aufzuwerten hab ich folgendes vor:

      R32-Rückleuchten (schon umgesetzt), Hella Xenonlooks vorne, MFL (brauch wohl ein anderes LsStg, da das AF nur ein Midline laut Rosstech-Liste ist), Mittelkonsole mit Original-Schaltern verschönern
      schwarze Seitenleisten,
      Türgriffe sowie Stoßfänger vorne durch grundierte und danach lackierte
      ersetzen. Hintere Fenster dunkel folieren und schlussendlich die fehlende MAL
      (ja, es ist ein echter Comfortline) durch eine mit Lüftungsdüsen nach
      hinten ersetzen und eine Indi-Heckschürze montieren, natürlich ohne Kennzeichenhalter.

      Das alles möche ich nach und nach erledigen, dann steht er da wie ne Eins :thumbsup: Hab mal ein paar Photos angehängt :)







      mfg, Clemens

    • Guten Morgen!

      Netten Wagen hast du dir das als erstes Auto zugelegt, aber dein Budget musstest du hoffentlich nicht voll ausreizen dafür? Sonst ein schöner Einstiegspost und die Rückleuchten sehen bei der Farbe auch super aus!

      Tiefer und andere Felgen sind auch langfristig nicht geplant?

      Gruß Christoph

    • Hallo, danke

      nein, nein, Budget wurde natürlich nicht ausgereizt.

      Die 16-Zoll Sima passen gut für den Winter, nächstes Jahr sind 17er für den Sommer geplant.

      Tiefer geht nicht wegen der Einfahrt, der Golf streift bereits jetzt ein wenig an, wenn man es ungünstig anfährt. :thumbdown:

    • Moin,

      Ein GOlf als 1. Wagen ist richtig geil, war bei mir auch so..
      Ein paar deiner Veränderungen habe ich auch schon gemacht, alleine das MUfu (bei mir ein Golf 6 Mufulenkrad) ist absolut geil und macht echt was her.
      Auch deine anderen Veränderungen gafallen mir echt gut.

      lg
      Tobi

      Verkauf: [Verkaufe] Golf 5 GT Sport R-Line Front

    • Das sieht doch schon mal gut aus ;)


      Die bereits getätigte Umbauten sind doch ein guter Anfang und eröffnen den Weg in die richtige Richtung und die weiteren Planungen sind auch fein ;)

      Vorallem das Heck wird sich gut machen ;)

      lg
      Gerald

    • Herzlich Willkommen im Forum, wünsch dir viel spaß mit deinem Golf

      die geplanten umbauten hören sich gut an. Viel Spaß bei der Umsetzung

      VCDS Codierung PLZ 74834 Elztal und Umgebung
    • Erstmal vielen Dank für eure Kommentare :)
      Nachdem es um meinen perlblauen Ver lange Zeit ruhig war, möchte ich euch nun meine Veränderungen vorstellen.

      Zunächst musste die hässliche Mittelkonsole mit Becherhalter hinten der optisch attraktiveren Version mit Mittelarmlehne, Rollofach sowie Lüftungsführung nach hinten weichen. :thumbsup: Der Flaschenöffner in Edelstahl soll bald folgen zur Komplettierung...
      Des Weiteren folgte die Nachrüstung der Sitzschubladen unter den Vordersitzen. Ein recht nettes Detail, wie ich finde.
      Und im selben Atemzug kamen die Seitenverkleidungen hinten aus Stoff. Hat auch nicht jeder. ;)
      Danke hiefür nochmals an Sebastian568.

      In den letzten Wochen widmete ich mich dann dem Exterieur. Zuallererst entfernte ich die vorderen Schmutzfänger.
      Hier im Forum erwarb ich einen Votex-Heckansatz in LA7W, woanders noch eine Votex-Frontlippe zu einem passablen Preis. Zudem kaufte ich noch grundierte Zierleisten für die Front sowie ein weiteres VW-Emblem vorne. Diese Teile gingen zum Lackierer und wurden dann von mir bei viel zu hohen Außentemperaturen eingebaut .:D
      Die Hitze machte das Einbauen zu einer schweißtreibenden Sache, aber das Resultat entschädigt.
      Das hintere VW-Emblem hab ich absichtlich nicht mitlackieren lassen, da mir das Heck dann zu dunkel geworden wäre. Vorne allerdings passt, nach meiner Meinung, das schwarz lackierte Emblem sehr gut.
      Natürlich wirkt das Gesamtbild mit den Misanos noch nicht ganz so, wie es sollte, aber auch hier wird, vielleicht schon nächstes Jahr, mit 17-Zoll-Felgen für den Sommer Abhilfe geschaffen. Tiefer kommt er allerdings nicht. Ein anderes, neueres RCD oder RNS benötige ich ebenfalls nicht, da ich nur Radio höre .:whistling:

      Geplant sind noch
      -Hella Xenon Looks, - Leder-MFL mit passendem Lsstg., - abgedunkelte Scheiben hinten, -der besagte Flaschenöffner in Edelstahl, -eventuell Votex-Seitenschweller(kein Muss, wie ich finde, denn die Ösi-Steinschlagschutzleisten sind gar nicht so unpraktisch)

      Und nun lass ich ein paar Bilder sprechen. Entschuldiget die schlechte Qualität, aber meine Photokamera ist nicht mehr die Jüngste :S

    • Allesamt sehr gelungene Veränderungen, besonders die Lippe und der Heckansatz lassen den Wagen deutlich dynamischer wirken. Deine weiteren Pläne hören sich auch sehr vielversprechend an - auch wenn Dir viele hier sicher raten werden, noch größere Felgen zu nehmen, aber ohne Tieferlegung sind 17er schon der beste Kompromiss für die Optik.

    • :D Die Veränderungen machen sich gut ;)

      Aber: Wie geht es nun weiter :?:8o (Es liegt in unserer Natur, dass wir neugierig sind)

      lg
      Gerald
    • Die Neugier liegt in der Natur des Menschen :)
      Ja, i schau ma a gern de Fotostories durch. Lässige Sache. :thumbsup:


      Leider hat sich wiederum lange nichts mehr getan in diesem Thread.

      Aber, ein paar Neuigkeiten kann ich vermelden:
      - ein original Edelstahlflaschenöffner kompletiert nun das Rollofach 8)

      Ein weiteres Exemplar liegt in der Küchenlade, falls ein Bier nach mir schreit. :D

      Des Weiteren hab i mir 17-Zoll Zandvoort-Felgen geholt, gebraucht natürlich, aber im guten Zustand.
      Ich steh irgendwie auf Felgen aus dem VW-Katalog.
      Reifen kommen neu, da die 10 Jahre alt sind. Damit stehen die Vorgänger-Misanos zum Verkauf.
      Der Gute bekommt die neuen Felgen und Reifen aber erst gegen Ostern. I freu mi schon, die zum ersten Male auf meinem Comfl. zu sehen, zumal diese ja eher bei früher Sportlines mit BKD-Motor zu finden sind. Und jetzt dann auf nem BXF-Diesel :P.

      Weiters muss i zugeben, dass mir die normalen Chrom-Scheinwerfer gar nicht so schlecht gefallen, das Thema mit den Hella Xenon Looks hab ich aber noch nicht verworfen. Ich poste mal ein paar Bilder. An jenem Tag war der Golf allerdings unzumutbar schmutzig. Aber was solls. There you go :) .