Anhänger kompatibel? Paar Fragen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Anhänger kompatibel? Paar Fragen

      Hi!

      Ich würde mir gerne einen Anhänger anschaffen. Jedoch habe ich gar nicht soviel Ahnung von der Technik.

      Habe momentan einen Golf IV Benziner. Soweit ich weiß, kann ich nen Anhänger dranhängen, richtig? Habe mir auch schon einen ausgesucht, bzw. bin kurz davor, Kontakt aufzunehmen mit dem Verkäufer: truckscout24.de/search/ger/det…language=ger&price_type=1

      Denkt ihr, meine Karre kann den Anhänger ziehen? Und gibts da was zu beachten bzgl. Kompatibilität? Sind diese Mechanismen irgendwie genormt oder wie ist das?

      Gruß,
      Horst

    • jedes auto kann anhänger ziehen... die frage ist ob dein führerschein dir das erlaubt... anderes thema ist das der hänger bissel teuer ist...meine meinung...



      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D
    • Goal5 schrieb:

      die frage ist ob dein führerschein dir das erlaubt...


      Zulässiges Gesamtgewicht 750kg - den darf jeder fahren, der mindestens Klasse B hat, erst ab mehr als 750kg wird unter bestimmten Umständen BE benötigt.

      Mich persönlich wundert dabei, dass der Anhänger gebremst ist, dafür dass er weder über 750kg wiegt noch über eine 100km/h-Zulassung verfügt...
      Ansonsten würde ich mich fragen, ob du tatsächlich einen kippbaren Anhänger brauchst, und auch die Poly-Haube würde mich persönlich eher stören.

      Mein Rat wäre, bei Obi bekommst du einen 750kg-Anhänger mit abnehmbarer Hochplane für etwa die Hälfte, da hast du letztendlich mehr davon.


      Beachten musst du lediglich, ob die Anhänger-Buchse am Fahrzeug 7- oder 13-polig ist.
      Es gibt aber in beide Richtungen entsprechende Adapter.
      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • (An)Hängerfrage

      Hallo Horst,
      hab ich etwas übersehen, oder hast Du tatsächlich nicht erwähnt, ob dein Zugfahrzeug eine Hängerkupplung hat? Das wäre das erste Indiz, ob du einen Hänger mit deinem Fahrzeug ziehen darfst (kannst).

      Die rechtlichen Fragen: Führerschein, Fahrzeugdaten (Max.Zuggewicht Hänger (gebremst ungebremst) Max Zuggewicht Gespann)

      Dann wurde schon in vorigen Beiträgen erwähnt, dass eine Überlegung wegen der Nutzung des Hängers entscheidet, was man sich anschafft. Größe, max Zuladung, Plane, Aufbau usw.

      Dein Auto kann auf jeden Fall einen Anhänger ziehen, wenn ein paar Gegebenheiten vorhanden sind:
      Anhängerkupplung (vorschriftsmäßig mit Elektroanlage) Im Schein eingetragen: Anhänger max Gewicht ungebremst, max Gewicht gebremst und eventuell noch weitere Einschränkungen (Max.Gespanngewicht etc.)

      Dann gibt es noch Sonderregelungen für Höchstgeschwindigkeit mit Hänger bis 100 KmH.