Lackpflege / Aufbereitung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lackpflege / Aufbereitung

      Mahlzeit,
      ich wollte in absehbarer Zeit meinem Golf mal was gutes tun, bzw dem Lack ;)
      Ich bräuchte deswegen mal euren Rat ob meine zusammengestellten Sachen brauchbar sind oder ob es in gleicher Preisregion was besseres gibt

      Beim Shampoo dacht ich an das Meguiars Gold Class Shampoo
      Knete
      Was gegen die Swirls - SwirlX
      Politur an sich Meguiars Deep Crystal
      Und zum Schluss Meguiars Ultimate Quik Wax Sprühwachs
      In der Reihenfolge wollte ich auch vorgehen

      Als Hilfsmittel wollt ich die Sachen zur Hand nehmen
      Pad - Meguiars Soft Foam Applicator Pad
      Mikrofasertücher
      und Meguiars Water Magnet

      Harmonieren die ganzen Mittel alle untereinander oder gibts da Unverträglichkeiten oder sind manche Sachen "unnötig"?

      Vielen Dank schonmal =)
      Gruß eXac

    • Hi,
      also zuerst einmal harmonieren die sachen so miteinander ;)

      Aber ich persönlich würde bei deiner Auswahl nicht so sehr auf Meguiars setzen. Die Endverbraucher Serie ist eher so lala in meinen Augen, bzw. du bekommst für das Geld echt bessere Sachen. Sag uns doch mal dein Budget und dann kann ich dir mal eine Liste mit Produkten zusammenstellen die ich für das Geld kaufen würde.

      persönlich kann ich für Anfänger Dodo Juice sehr empfehlen ;)

      mit besten Grüßen aus dem Ruhrpott
      Marlon

      Mein BMP Sportline Golf

    • Vielen Dank schonmal für den Hinweis ;)
      Hatte bisher nur oft von Meguiars gelesen, deswegen hab ich danach wohl auch gesucht :D

      Naja Budget sollte wenn möglich die 120€ nicht knacken, so extrem will ich mein Auto auch nich pflegen, bzw es bleibt in nem normalen Rahmen :D

      Gruß =)

    • Meguiars ist schon und gut. Aber du hast damit nur nen kurzzeitigen Effekt. Ich empfehle immer gerne die sonax Produkte. Das bekommste du Qualität für dein Geld und es hält sich ewig. Hatte mein Auto vor dem Winter mit dem Wax bearbeitet und das war bis März noch top

      VCDS HEX+CAN-USB-Interface vorhanden. Codiere im Raum Neuburg, Ingolstadt und Eichstätt
      Einfach PN an mich :)

    • Ich habe selber schon alles Mögliche ausprobiert und bin von den Produkten von Meguiars einfach absolut überzeugt. Von Sonax kann ich persönlich nur abraten. Habe damit keine guten Erfahrungen gemacht. (Bis auf das Wischwasser und den Waschschwamm :) ) Für die schnelle Lackaufbereitung nehme ich das Cleaner Wax von Meg. Ich habe es das letzte mal vor ca 4 Wochen aufgetragen und Wassertropfen perlen immernoch ab wie nix :D Das Auto glänzt nach dem Abspülen wie neu. Bestell dir doch mal den aktuellen Katalog von Petzolds. Kompetenzzentrum in Sachen Autopflege möcht ich meinen. Die haben alles was das Herz begehrt und beraten dich am Telefon freundlich, geduldig und mehr als kompetent.

      Lebensfreude hat drei Buchstaben: G T I
    • Am besten rufst du mal den Björn von lupus-autopflege.de an. Der hilft dir 1a ! Und deine pakete sind am nächsten tag da ;)

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2



      Kann ich nur zustimmen :) und bitte nicht am falschen Ende knausern :D:thumbup:

      Gruß Marcus :thumbup:

    • Hallo Leute und Autopflegeprofis,

      auch ich möchte dieses Jahr Hand an meinem 19 Jahre alten Lack anlegen.
      Die Jahre sind nicht spurlos an Ihm vorbeigegangen. Swirls und Kratzer sind zahlreich vorhanden. Die Kratzer sehen auf meinem weißen Lack stellenweise so aus als hätte jemand mit einem Bleistift auf ihm "gemalt".
      Gut, hört sich jetzt vielleicht dramatischer an als es ist.
      Ich suche daher Tipps und Produkte.
      Was sollte man unbedingt haben, welche Produkte harmonieren zusammen, etc.


      Mobil mitgeteilt...

    • Zuerst mal wäre es interessant was du bisher zur Verfügung hast . Mit was wäscht du ?? 2 eimer ?? Waschhandschuh ?? Hast du irgendwelche Mittel ??
      Du solltest ein shampoo, einen waschhandschuh, 2 Eimer, warscheinlich eine Politur, ein paar Polierschwämme, ein wachs und noch ein paar kleinteile haben. Das sind wohl so die wichtigsten Dinge die du für aussen brauchst.

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

      mit besten Grüßen aus dem Ruhrpott
      Marlon

      Mein BMP Sportline Golf

    • Oreos.Star schrieb:


      Zuerst mal wäre es interessant was du bisher zur Verfügung hast . Mit was wäscht du ?? 2 eimer ?? Waschhandschuh ?? Hast du irgendwelche Mittel ?? Du solltest ein shampoo, einen waschhandschuh, 2 Eimer, warscheinlich eine Politur, ein paar Polierschwämme, ein wachs und noch ein paar kleinteile haben. Das sind wohl so die wichtigsten Dinge die du für aussen brauchst.
      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

      Wenn du mein ersten Post genau gelesen hättest, wäre dir aufgefallen das es darum geht was für Komponenten ich mir holen möchte.
      2x 10l Eimer sind vorhanden und nen MF-Waschhandschuh auch;)
      Und um den Rest geht es ja im ersten Post.

      Gruß eXac
    • Ja stimmt ;)
      Wie gesagt ruft den Björn mal an. Wenn er nicht sofort rangeht dann habt geduld... er hat auch noch genug anderes zu tun ;) der hilft dir sicher gerne weiter. Ich würde dir als shampoo eines der dodo shampoos oder das citrus wash& wax von cg empfehlen. Das ist recht ergiebig. Bei der Benutzung darauf achten das du es nicht überdosierst. Für eine Handpolitur habe ich immer recht gute Erfahrungen mit der meguiars ultimate compound in kombi mit petzoldts Handpolierschwämmen gehabt. Als waschhandschuh kann ich nur den fix40 von petzoldts empfehlen. Wachs würde ich als Anfänger dodo juice nehmen. Dazu den lime prime vorreiniger. Vill noch eine kunststoffplege wie das plast star von koch chemie.
      Wenn ich was vergessen habe werft bitte nicht mit steinen. Rechtschreibfehler gibt es kostenfrei dazu ;)

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

      mit besten Grüßen aus dem Ruhrpott
      Marlon

      Mein BMP Sportline Golf

    • @Oreos.Star

      Danke für die Antwort.

      Zur Verfügung steht als Shampoo Meguiars Wash&Wax.
      Ansonsten hab ich zur Zeit nur handelsübliche Pflegeprodukte aus dem Baumarkt...Nigrin, Sonax,...
      Microfaser Tücher und Waschhandschuh ebenfalls aus dem Baumarkt.
      Habe immer mit einem Eimer gewaschen, also falsch. :(

      Mobil mitgeteilt...

    • Meguiars ist schon und gut. Aber du hast damit nur nen kurzzeitigen Effekt. Ich empfehle immer gerne die sonax Produkte. Das bekommste du Qualität für dein Geld und es hält sich ewig. Hatte mein Auto vor dem Winter mit dem Wax bearbeitet und das war bis März noch top

      Das bezweifle ich mal stark. Gerade das Sonaxwachs taugt nichts. Wer langfristig einen Schutz haben möchte, kommt an einer Versiegelung nicht vorbei. Wer natürlich viel Zeit hat, der kann seinen Wagen auch jeden Monat Wachsen.

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)