FFB Komfortfunktion Reichweite

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • FFB Komfortfunktion Reichweite

      Hallo an die Belegschaft,

      Mein "Problem":
      Mit der FFB auf-/zusperren geht problemlos auch von weiter Entfernung.
      Wenn ich nun die Komfortfunktion nutzen möchte a'la Fenster runter beim aufsperren muss ich schon fast ganz am Auto sein damit es funktioniert...

      Beispiel: Nun gehe ich nach dem Arbeiten zum brütend heißen Auto, Sperre auf und halte den Knopf gedrückt => Auto entriegelt, Fenster machen keinen mucks.
      Bin ich näher am Auto drücke natürlich wieder "aufsperren" und halte den Knopf => entriegelt ein 2.tes mal, Fenster fangen an zu fahren bis der Schlüssel ungünstig überdeckt wird (Jacke über den Arm legen, Etwas wegdrehen zum Kollegen verabschieden...) dann halten die Fenster wieder an.
      Das ganze mache ich nach Belieben auch ein 3.tes mal wenn ich quasi direkt neben dem Auto stehe => Fenster fahren nun auch ganz runter

      Sehe allerdings den Sinn darin das die Fenster frühzeitig (Solbad Innerhalb Reichweite) runter-/hochfahren.

      Selbes gilt für die Heckklappen entriegelung... Geht nur unmittelbar am Auto ;(

      Funkconainer hab ich Ende letztes Jahr neu bei VW gekauft.
      Problem besteht seit dem Autokauf (Gebrauchtwagen) also kenne ich es nicht anderst.

      Hab nur ich dieses Phänomen?
      Gibt es eine Einstellung der Reichweite der Komfortfunktionen?

      Die normale ver-/entriegel Funktion via Funk ist ohne Tadel...

      Verstehe ich nicht, könnt ihr mir weiterhelfen bzw. Aufschlauen?

    • Das banalste ist es natürlich auch noch XD
      Und das passiert einem als Elektroniker o.O.

      Gerade ne neue Varta CR 2032 reingeschraubt stell mich an's Küchenfenster und staune nicht schlecht als die Fenster plötzlich am "reichweiten Grenzbereich" runterfahren :D

      Den Funkcontainer hab ich noch keine 6 Monate, da muss die Batterie von Anfang an schon schwach gewesen sein...

      Danke!

    • Nun ist es zwar schon ein weilchen her, das Problem ist aber nach wie vor vorhanden :thumbdown:
      Hab vor ca. einem Jahr einen neuen Funk Container gekauft.

      Anfangs war es auch etwas besser, Reichweite zum Auf/Zu-sperren ca. 10-15 Meter.
      Mittlerweile sind es aber auch nur noch etwas um die 5-10 Meter.
      Der Funkschlüssel meiner Frau (ist noch der originale/erste) geht noch ca. 2 Meter.

      Reichweitenbegrenzung ist nicht Aktiv!

      Gibt es hier noch jemanden mit geringer reichweite der FFB?
      Gibt es mittlerweile schon eine Lösung?

    • Piwo0072 schrieb:

      Habt ihr mir nen richtwert was das ganze kostet?
      Nach gebrauchten teilen bei eBay suchen?
      Wo sitzt das Bordnetz steuergerät?

      Du willst jetzt aber nicht wirklich wegen einem Golf 6 Schlüssel auf ein BCM umbauen?
      Ich denke, der Matze wollte damit nur sagen, daß die Reichweite seines Golf 6 Schlüssels ganz passabel ist, aber nicht, daß Du den Umbau - genauso wie er - deshalb machen sollst.

      Hier mal zwei abschreckende Bilder aus Matze´s Fahrzeugvorstellung (damit Du weißt, was es bedeutet auf BCM umzubauen):
      Bild 1, Bild 2


      Mach doch wieder eine neue Batterie rein!