Hinten runter ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hinten runter ?

      Wollte mal fragen, wie ich hinten noch ein bisserl weiter runter komme habe noch fast 2 FInger Platz im Radkasten.
      Für vorne gibts ja Federteller und Domlager und und und nur hinten ?
      Hab n Weitec Fahrwerk verbaut nur es reicht hinten echt nicht...

    • Hi, guck mal ob hinten deine Anschlagdämpfer am Stoßdämpfer aufliegen, falls ja die evtl. etwas kürzen.
      Ansonsten bleibt nur viel gewicht in Kofferraum oder anderes Fahrwerk oder Federn drücken lassen.

      Gruß Andi

    • Also 1.) Hab ich einen vernünftugen Kofferraum Ausbau ( wahrscheinlich leuter, und schwerer als Deine ) ;-))))))
      ...und die Gummipuffer ( diese gelb orangen ) liegen nicht auf, war nur vorne so aber jetz is gut kriege fast noch den kleinen Finger zwischen :)
      Federn pressen ? Meinst das is so optimal ?
      Beim Gewinde gehts ja auch tiefer, bräuchte halt nur die Federn davon und die Teller zum schrauben...

    • Ja mit Gewinde geht tiefer.
      Aber nur Feder und den Verstellblock wirst nicht eingetragen bekommen und wenn das einzeln kaufst wird es richtig teuer sein.
      Dann kauf dir besser gleich ein gewinde dann kommst natürlich tiefer.
      Probier es aus mit Pressen falls es nix taugt kannst dir immer noch nen Gewinde holen.

      Gruß Andi

    • Also ich hab ja auch ein KW Gewinde und mir war es hinten in der tiefsten stellung auch noch zu hoch. Hab mir dann bei KW spezielle Federn bestellt mit denen man nochmal ca. 15-20 mm mehr tieferlegung hat. Die kosten so um die 160€

    • Original von Silverbora
      Also ich hab ja auch ein KW Gewinde und mir war es hinten in der tiefsten stellung auch noch zu hoch. Hab mir dann bei KW spezielle Federn bestellt mit denen man nochmal ca. 15-20 mm mehr tieferlegung hat. Die kosten so um die 160€


      Wobei ich dann auch Änderungen am Stoßdämpfer vornehmen würde!! ;)