"Super" VW, einen "tollen" Motor habt ihr entwickelt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • "Super" VW, einen "tollen" Motor habt ihr entwickelt

      So da ist wieder das leidige TSI Thema :cursing:
      Nach einem Steuerkette Wechsel bei 28000 km, einem Turbowechsel bei 52000 km und einem Saugrohrunterteilwechsel bei 74000 km habe ich jetzt einen Motorschaden und die Karre steht jetzt bei meinem " :) " .
      Das alles bei einer Laufleistung von 77000 km.
      Was mich daran stört, das VW diesen angeblichen wunderschönen Motor so fein redet und es alles bloß Einzelfälle sein sollen.
      Ich habe ja auch mal locker 5 Riesen in der Tasche um die Sch... zu bezahlen.
      Null Kulanz von den Pfeifen :cursing: und das als jahrelanger Kunde.
      Kommt mir jetzt nicht mit dem 15000 km Öl Wechsel, das ist von Anfang gemacht worden und meine karre regelmässig zum Service war.
      Wue soll ich mich jetzt verhalten,weil ich die kohle nicht fur eine Reparatur habe und ich nicht gewillt bin dort nochmal Geld reinzustecken.

    • Was war der Grund für den Motorschaden?

      Sofern du alle Inspektionen hast kannst du schon mit einer Kulanz von VW rechnen ( 50-70%).

      Mein Tipp - würde mal bei mehreren :) fragen - hatte da auch unterschiedliche Entscheidungen mit der Kulanz....
      Also die können da mehrere Anträge stellen.

      Viel Glück :) Hatte Turboschaden/Defekte Steuerkette/Defekten Kühler/ Defekte ZKD / Defekter Drehzahgeber - ~ 6000-, bei VW

      bei 50.000 km 1,4 tsi 170 ps .............

    • mein beileid... aber du stützt meine theorie das das mit dem 15tkm intervall auch nur schönrederei ist... die motoren sind asche :D ...
      also ich würde mal bei volkswagen anrufen... dort nett!! und halt ganz normal vorsprechen was alles schon gemacht ist und das es doch nicht sein kann usw... ansosnten anklingen lassen das du dich mal schlau gemacht hast und der motor wohl schon oft ärger gemacht hat und die fachpresse bestimmt wieder mal eine titelseite gegen vw braucht... das wäre jetzt für die die unbedingt bei vw was erreichen wollen...

      persönlicher tipp: da wir hier ja von einem 5er golf reden würde ich diese urnen nur mit möglichst wenig kosten wieder fit machen wollen... den karren von vw geholt... ersatzmotor ohne anbauteile holen... dichtsatz holen... neuens öl drauf und weiter fahren...

      weil selbst wenn du von vw den motor ersetzt kriegst ist der arbeitlohn höher als wenn du machst wie ich dir vorschlage...

      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D
    • Was das bringen soll ?
      Ich habe keine Kohle und Nerv mehr für die Sch....karre.
      Wollte mir eigentlich nur Tips von Usern holen wie ich mich jetzt verhalten soll,um günstig aus der Sache rauszukommen

    • tsiler schrieb:

      Traurig ,daß man hier neuerdings nur noch positive Meinung schreiben darf.


      Wie kommst du darauf?

      Kannst schon deine Meinung schreiben solange du dich normal artikulierst :thumbsup: Denke wir können alle deinen Frust verstehen :(

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • tsiler schrieb:

      Traurig ,daß man hier neuerdings nur noch positive Meinung schreiben darf.

      hat niemand behauptet. hab lediglich nach dem Sinn des Thread gefragt. Dieser war aus den oben stehenden wilden Flüchen nicht wirklich heraus zu lesen. Außer einem "ich reagier meinen Frust mal ab indem ich auf VW schimpfe" war da nichts sinnvolles drin, daher meine Frage. Hättest Du das Problem was Du aktuell hast sachlich geschildert und einfach mal nach Meinungen gefragt wäre diese Nachfrage sicherlich nicht aufgekommen.

      Zudem gibts zu dem Thema hier ja nen recht umfangreichen Thread: [Golf 5 Benziner] TSI der Klagethread bitte eintragen. Für Autobild.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Ich würde dir auch empfehlen gleich an Autobild ranzutreten. Die sollen wirklich Wunder vollbringen können.

      Wünsch dir viel Glück damit!

      Mit dem Wissen wächst der Zweifel.

    • Ich höre auch nichts gutes von den TSI Motoren. Mickriger, Hubraum, Turboaufladung, ich halte da nix davon.

      Selbst hatte ich mir VW Motoren nie Probleme:

      2.0 115PS Golf 3 GTI Laufleistung 295.000km dann Motorschaden wegen LPG
      1.8t 150PS Golf IV Laufleistung 245.000km dann verkauft, kein Problem (1. Turbo!)
      1.9 TDI 105PS Golf V Laufleistung 172.000km alles top bisher, kein Problem

      Somit bin ich sehr zufrieden mit den Motoren von VW. Manche Motoren sollte man einfach nicht kaufen.

      Robust ist m. E. der 2.0 TFSI mit 200PS und dessen Nachfolger.

    • tsiler schrieb:

      Wollte mir eigentlich nur Tips von Usern holen wie ich mich jetzt verhalten soll,um günstig aus der Sache rauszukommen
      Autobild wurde ja hier schon genannt,... Sofern noch nicht geschehen, sich auch direkt an den VW-Service wenden. Da kommt oft noch ganz was anderes raus wie bei der freundlichen Werkstatt.
      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • vwgolf_1984 schrieb:

      Ich höre auch nichts gutes von den TSI Motoren. Mickriger, Hubraum, Turboaufladung, ich halte da nix davon.
      Naja. Manche behaupten, dass die kleinen, aufgeladenen Motoren nix aushalten. Bis jetzt habe ich aber noch nirgends gehört oder gelesen, dass der Motor an sich - aufgrund des geringen Hubraumes - kaputt ging.
      "Nur" andere Teile wie Kette, NWV und der ganze Kram.

      Trotzdem macht mir der Fred hier ein wenig Angst. Mein 5er 1.4 TSI steht ja erst seit 3 Wochen bei mir. 2 Jahre habe ich Garantie auf die Kiste. Wenn ich das hier aber alles lese, wird das Ding kurz vor Ende der Garantie sicherlich abgestoßen und was anderes muss her.
      Schade eigentlich. Der Motor fährt sich einsame Klasse! Verbrauch ist auch sehr sehr gut. Momentan könnte ich mir als Verbesserung nur eine größere Leistungsstufe vorstellen. Mit Kompressor gibs aber leider nur den 1.4er. Wobei mir die Leistung momentan mehr als ausreicht.