Bitte um Hilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bitte um Hilfe

      Hallo Leute. Bin ganz neu hier und brauche eure Hilfe. Fahre einen Golf 5 bj 2006 TDI bls.
      Vorglühleuchte blinkt, partikelfilter und Motor Steuerung leuchtet auf. Und jetzt zieht er nicht. Fehlerlesegerät sagt das partikelfilter Zylinder Reihe 1 unter schwellenwert. P2002 Code.
      Der Motor klappert, ein Mechaniker sagt das die Nockenwelle eingelaufen ist und dadurch die ganzen Fehler. Vw sagt p Filter ist voll. Aber ich hatte ihn letztes mal regeniert und dann waren alle Fehler weg. Jetzt heute leuchteten und blinkten die oben beschriebenen Punkte und jetzt zieht er nicht mehr. Agr Ventil Tandem Pumpe glühkerzen schon neu. Ein anderer Mechaniker sagt Düse währe Defekt
      Bitte um eure Hilfe. Bin am Ende :(

    • Also ehrlich gesagt, kann ich mit den Fehlercodes nichts anfangen, klingt iwie sinnlos...sicher das die so lauteten?

      Ansonsten geht hier oft der Differnezdrucksensor kaputt, dann ist keine bzw. keine richtige regeneration mehr möglich und kann zu allem möglichen führen. Wobei Motorklappern schon iwie nach Hardwaredefekt klingt... Aber letzten Endes ist das so ein Ratespiel...

      KM-Stand?

      Gruß

      Golf V Goal 1,9 TDI DPF (105 PS) 6 Gang; MJ 06 4-Türer mi Zenec NC2011D, PDC, Codiert:CH, LH, US-Standlicht, Softtouch; Nachgerüstet: RLS, auto. abl. Innenspiegel, LED KZL, Türleuchten, Eton Upgrade Frontsys. inkl. Blaupunkt THA275; StHz TTV, Bi-Xenon inkl. ALWR

      Golf V Variant Sportline 1.4TSI (160PS)DSG; MJ09, Climatronic, Bi-Xenon, Panoramadach...
      Spritmonitor
      Biete Codierung für VAG-Fahrzeuge (Niederbayern, Raum PA, FRG)!

    • bei 240Tkm kann ich mir vorstellen das die Nockenwelle eingelaufen ist.

    • das mit der Nockenwelle könnte was mit den Düsen zutun haben.AGR kannst du testen mit VCDS also ansteuern und gucken ob es funktioniert und ruhig mal gucken ob es zugerußt ist da vermehrte Rußansammlung im Abgasrückführventil häufig zum Defekt führt.


      Partikelfilter würde ich erstmal den ASCHEGEHALT auslesen lassen bei 240Tkm wird der wohl zu sein.