Golf R TFL an NSW anschließen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf R TFL an NSW anschließen?

      Hallo Leute,

      ich habe mal eine Frage zum Umbau auf R Front. Ich weiß das Thema wurde hier schon sehr umfassend diskutiert und beschrieben. Ich habe auch schon die SuFu benutzt bin aber noch nicht so wirklich fündig geworden bzw. finde ich keine Antwort auf meine Frage.

      Kurz zu meinem Fahrzeug:
      Es ist ein Golf VI 1,6l TDI 105PS Match Ausstattung.

      Mein Fahrzeug hat Nebler verbaut wo wir auch schon bei der Sache wären. Wenn ich auf R Front umrüsten würde, würden die Nebler ja wegfallen und ich hätte ja dann die TFL vom R werden die TFL dann an die Nebler angeschlossen? Ich habe schon bei Kuftec geschaut und habe folgendes gefunden Artikelnummer 37869-1.

      Dort steht geschrieben:

      • Werksseitg verbaute Nebelscheinwerfer müssen deinstalliert werden (ist klar weil R keine Nebler hat sondern TFL)
      Lieferumfang:
      • Adapter-Set
      • Golf 6 R LED Tagfahrlichter
      Verstehe ich es also richtig dass das Adapter-Set dafür da ist damit ich es an die Neblerstecker anschließen kann? Stehe etwas auf dem Schlauch :D Vielleicht habe ich auch ein Beitrag überlesen wo es bereits beschrieben ist.

      Für Eure Hilfe wäre ich sehr Dankbar. :)
    • Das Adapterkabel ist hier glaub mehr das Kabel was entweder direkt vom BCM dann kommt oder vom Stecker der Scheinwerfer oben, da ja oben bereits das Signal für TFL ankommt. Würde es nämlich an die Leitungen der Nebler gehen, müssten da ein paar Lastwiderstände dabei sein um die Diagnose zu umgehen. Du musst praktisch deine Nebelscheinwerfer ausbauen, die Kabel verbinden was da dabei sind und an die R-Leuchten anschließen. Anschließend dann Nebler rauscodieren, neuen Lichtschalter einbauen ohne Nebler Stellung und dann noch das Ganze Zeug für TFL codieren :D

    • Also wäre es dann im Prinzip so dass das Kabel der Nebler leer bleibt und ich das Kabel von den Scheinwerfern mit dem Kufateckabel verbinde und runter zu den R TFL gehe?! Ist das so richtig verstanden? Dann müsste ich das BCM umcodieren richtig?! Aber wie verhalten sich dann meine Scheinwerfer und Rückleuchten? Weil ich habe weder Xenon noch LED Rüsis ?(

      Mmmmmhhh..... Ich hätte es lieber so gehabt das ich anstatt der Nebler die R TFL nutzen kann.
      Also quasi die R TFL dann meine "Nebler" sind. Könnte man nicht rein theoretisch Vorwiderstände nehmen die auch bei den LED Kennzeichenleuchten verwendet werden? Dann könnte ich sie ja im Prinzip als Nebler nutzen oder?

      Bitte zerreißt mich nicht gleich für mein denken, Elektrik ist nicht so mein Gebiet bin mehr Karo und Lack :D
      Vielleicht gibt es Jemanden der diese Lösung bereits hat.

    • Nicht Vorwiderstand sondern einen Widerstand der Parallel zur Lampe mit reingeschaltet ist. Hab ich ja bereits oben im 1. Post von mir geschrieben. Die Möglichkeit besteht aber. Habe ich bei mir im Golf 5 mit den Skoda Fabia RS TFL Modulen gemacht :D
      Golf 5 Matzes 5er GT

      Beim letzen Post auf der Seite fängts an und auf der nächsten Seite siehst du dann wie ich es eingebaut hab :D Sollte sich eigentlich auch mit den R TFL so umsetzen lassen :D