Einbau Alpine CDA-9812RR

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Einbau Alpine CDA-9812RR

      Hi Leute,
      ich habe mir das Alpine jetzt gekauft.

      Nun habe ich das Problem, ist in dem Golf IV schon eine Befestigungsstrebe integriert oder muss ich noch eine Stützleiste dazu kaufen. Und wenn ja wo bekomme ich so eine her?

      Ich habe nur vorne Boxen(Standard-VW). Muss ich da trotzdem auf die Zeitlaufkorrektur achten? Oder auf awas anderes achten?

      Die Adapter für die Anschlüsse sind dabei. Soweit wie ich das beurteilen kann. Ein Bekannter hat gesagt man muss mit der Stromversorgung aufpassen, weil sonst der CD-Spieler die CD immer von vorne beginnen lässt. Was wisst ihr darüber?

      Muss ich sonst noch was beachten? Danke für eure Antworten!!!1

      Cu Dementor

    • RE: Einbau Alpine CDA-9812RR

      1.) Du brauchst keine Stützleiste kaufen. Es geht auch so ohne Probleme.

      2.) LZK kannst du einstellen, wenn du willst. Du musst es aber nicht. Ansonsten ist die Prozedur für alle LS gleich, egal ob VW oder sonstwas.

      3.)Du musst Zündplus mit Dauerplus vertauschen. Das ist bei VW anders als normal belegt. Wie ich es genau gemahct habe weiß ich nicht mehr. Frag nochmal jmd. anderes.

      4.) Extra-Stromversorgung ist vorgesehen. Du kommst nur allein mit den Iso-Steckern nicht weit. Ich habe mir den Strom vom Block unterm Lenkrad geholt.

      5.) Achja, geh zum örtlichen Händler oder bau dir ein Adapterkabel, damit du die Beleuchtung des Radios beim Licht einschalten dunkler machen kannst. Der Stecker von Alpine ist ganz anders.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael748 ()

    • Original von GTSport
      Kannst problemlos an den ISo-Stecker anschließen, brauchst kein extra Kabel zu verlegen.

      Schon zig mal so gemacht, läuft ohne Probleme.


      Ah, wieder ein Thread für uns beide! :D
    • Hi Leute,
      danke für eure Antworten!!!


      Wie reicht jetzt die Stromversorgung von den ISO-Steckern oder nicht??

      Und wie ist das mit Zündplus und Dauerplus gemeint? Wo finde ich das Kabel?

      Und was ist mit der Beleuchtung gemeint?Adapterkabel??
      Und zum VW-Händler kann ich doch nicht gehen, wenn ich bei ihm das Radio nicht gekauft habe. Oder was meint ihr dazu??


      GTSport sagt nur ISO-Stecker und Michael748 sagt ich brauche eine externe Stromversorgung, usw.

      Was soll ich jetzt machen?? Einfach mal ausprobieren, oder??

      Aber trotzdem nochmals vielen Dankfür eure Antworten!!!!
      Cu Dementor

    • Also dann wollen wir mal. :)
      Das orangene Kabel ist für die Bleuchtung des Displays. Bei eingeschaltenen Scheinwerfern wird das Alpine Display dunkler, bei ausgeschaltenen heller.
      ist Pin 6 des ISO-Steckers.

      Masse (schwarz) und Dauerplus (gelb) kann man nicht so einfach an einen ISO-Stecker klemmen. Dafür benötigt man einen ISO-Stecker mit losen Kabelenden. Kannst beim Carhifihändler kaufen.
      Dann kann man es damit verlöten oder aber auch die Pins rausziehen.
      Oder man kauft sich lose Pins und macht die in den ISO-Stecker rein.
      Gibts bei Conrad.

      Masse => Pin 8
      Zündungsplus => Pin 4
      Dauerplus => Pin 7
      Beleuchtung => Pin 6

      Auf dem Bild ist es Kammer III

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knufu ()

    • Hi,

      also damit ich das richtig verstehe ich soll den Zündungsplus ( Pin4 ) mit dem Dauerplus ( Pin7 ) vertauschen?

      Und für was brauche ich die Masse( Pin8 ), ich habe gedacht der ist schon dort?

      Axo kann man nicht einfach die Leitung trennen und dann einfach an die andere Leitung daran löten? Das machen nur Anfänger (ich) oder?? Das ist nicht professional!?!?!

      Und im Netz habe ich auch gefunden:
      Man soll die 2.Stromversorgung und den diagnose.Pin auspinnen.

      Was ist darunter zu verstehen. Muss man das jetzt machen oder soll man das machen??

      Cu Dementor

    • Wenn du vorher das VW Radio drin hattest solltest du dir einfach einen ISO Stecker mit zusätzlicher Phantomspeisung für das Radio kaufen.
      Die Phantomspeisung brauchst du um richtigen Radio Empfang zu haben.
      Bei vielen Adaptern mit Phantomspeisung kannst du die Kabel einfach vertauchen (Dauerplus / Zündung) da sie extra Steckverbindungen haben

      Gruß
      Hoschi

    • Original von hoschi
      Wenn du vorher das VW Radio drin hattest solltest du dir einfach einen ISO Stecker mit zusätzlicher Phantomspeisung für das Radio kaufen.
      Die Phantomspeisung brauchst du um richtigen Radio Empfang zu haben.
      Bei vielen Adaptern mit Phantomspeisung kannst du die Kabel einfach vertauchen (Dauerplus / Zündung) da sie extra Steckverbindungen haben

      Gruß
      Hoschi


      Und was soll er damit? Beim Alpine sind Dauerplus und Masse nicht im ISO-Stecker sondern seperat.

      Es gibt 2. Möglichkeiten:

      1. Du besorgst Dir die Pins einzeln für einen ISO-Stecker und schließt damit Masse und Dauerplus an. Die Pins mit Kabel tust dann in den ISo-Stecker. Natürlich musst aber noch Zündungsplus aus dem ISO-Stecker rausbekommen und an die richtige Position setzen.

      2. Du kaufst einen ISO-Stecker mit losen Kabelenden und verlötest dies mit den Kabel von dem Alpine, natürlich wieder Zündungsplus und Dauerplus vertausct.

      Die meisten Einbauer nehmen übrigens die Variante 2.
    • Hi Leute,
      ich habe gerade nochmal das Handbuch studiert und die Kabel angeschaut, die dabei waren. So wie ich das verstehe sind alle Kabel schon dabei. Hier einmal der Schaltplan:







      Mein Problem ist nur noch, wo ich das gelbe Kabel ( 8 ) anschließen kann. Das müsste die 2. Stromversorgung sein.

      Der Iso-Stecker für die Stromversorgung ( 9 ) ist richtig geschaltet. Das rote Kabel ( 5 ) geht an den Pin 7 zum Dauerplus.

      Nur die Masse und die Beleuchtung sind jeweils einzelne Kabel und ich müsste die vom Iso-Stecker vom Golf abtrennen und mit einander verbinden oder kann ich die Kabel irgendwie mit dem Iso-Stecker ( 9 )von Alpine verbinden.

      Cu Dementor


      P.S.: Sorry dass die Bilder so groß geworden sind und sorry nochmal weil ich euch so oft wegen dem Radio frage!!!

    • Also nochmal. :(

      Das gelbe Kabel ist Dauerplus und ist lose am Alpine. Das muss in den ISO-Stecker der beim Alpine dabei ist, an Pin7.

      Das schwarze Kabel ist Masse und ist auch lose am Alpine. Das muss an Pin 8.

      Das rote Kabel ist Zündungsplus und ist schon am ISO-Stecker, aber am falschen Platz. Der Norm entsprechend richtig, aber eben nicht für VW/Audi. Es muss in Pin4.

      Zum Schluß noch das orangene Kabel für die Beleuchtung.
      Es ist auch lose dran und muss an Pin6.

      Alle anderen Kabel vom Radio dürfen nicht mit dem ISO-Stecker verbunden sein, besonders nicht an Pin5 sonst besteht die Gefahr das die Elektronik kaputt geht.

      Wie man die kabel anschließt, steht oben in meinen Beiträgen.
      Dann fehlt noch eine Phantomeinspeisung für die Antenne, die muss mit dem blauen Kabel vom radio verbunden werden.