Sub

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • hi,

      also da meinen Sub kaputt ist, suche ich einen neuen. Im blickfeld habe ich den EM-Phaser E12SPL-X3. Kost ca. 300€

      Ist dies ein Sub der sein Gled wert ist oder eher nit

      EM-Phaser

      Endstufe ist diese hier.

      Impact

      Was meint ihr den?



      MFG

    • Also für richtigen Druck empfehle ich dir entweder einen JL, oder aber den Exact! !! Wobei der JL noch mehr dampf macht, der Exact! aber audiophiler ist....

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • In was für einem Gehäuse soll der Sub überhaupt spielen? Willst Du was neues bauen oder was altes weiterverwenden? Geschlossen oder Bassreflex oder Bandpass? Wieviel Liter?

    • Original von GoRa-Jäger
      Also für richtigen Druck empfehle ich dir entweder einen JL, oder aber den Exact! !! Wobei der JL noch mehr dampf macht, der Exact! aber audiophiler ist....


      kennst du auch noch was anderes außer jl und exact ?( - für dich scheint das ja eine allroundlösung zu sein...

      Gruß
      Ronny
    • Hab mir letzte Woche den Rockford Fosgate Stage 3 P 312D4 geholt und bin saumäßig zufrieden.
      Kostenpunkt 250€
      Brauch gerade einmal 24 Liter geschlossenes Gehäuse (einfach in Radmulde zu bauen)

    • wenn du so an die 300 euro ausgeben willst kann ich dir den p315 von rockford empfehlen, hat ein kumpel von mir gerade erst verbaut. macht richtig dampf (brrrrrrrrrrr), muss halt im geschlossenen gehäuse mind. 40 liter vol. haben.
      schau mal auf wooferstore.de

    • Warum holst Du Dir nicht gleich den Emphaser EBR115XT3 - The Beast? Der geht ab,wie schmitzkatze.

      Also ich habe ein Frontsystem von Emphaser und bin damit top zufrieden. Ein Kumpel von mir hat den EBR112XT3 in seinem Kofferraum und der drückt auch schon gewaltig. Fahr doch einfach mal zu ACR und stell Dir so einen in den Kofferraum zum Probehören. ACR-Händler machen das eigentlich immer. Von der Verarbeitung her sind die Kisten auch schon sehr gut. Falls Du jedoch ein extravagantes Gehäuse haben möchtest, musst Du dann doch schon selber basteln.

    • Original von GTSport
      Original von ->Jan<-
      gibt es nen JL auch als Freeair-Sub?


      Nein, gibt es nicht. Für was auch.


      kein bock ein gehäuse zu bauen...
    • Original von Feldi
      Dann kauf doch ein fertiges Gehäuse. Gibt es doch auch!


      auch genau passend für die reserveradmulde?
    • Och Jan! Dann lassen wir das Holz bei mir in der Firma so schneiden wie
      es sein muß, kann ja auch etwas eckig in der Mulde sein. Sieht doch
      nachher eh kein Schwein. Wenn die Platten geschnitten sind
      werden die leicht vorgebohrt und dann verschraubt und abgedichtet!

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Original von ->Jan<-
      Original von Feldi
      Dann kauf doch ein fertiges Gehäuse. Gibt es doch auch!


      auch genau passend für die reserveradmulde?


      Sicher gibts das ... nur die fertigen Teile kann/möchte kaum einer bezahlen. Mein ACR-Fuzzi wollte mir sowas für 399€ anbieten. Da machste bestimmt nen besseren Deal mit einem Schreiner/Tischler Deiner Wahl. Falls Du dafür ne CAD-Zeichnung oder so brauchst, da können wir Dir bestimmt hier auch weiterhelfen (falls Du das nicht selber machst).