Golf Plus 122PS Gebrauchtkauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf Plus 122PS Gebrauchtkauf

      Hallo,
      möchte mir einen Golf Plus mit 1.4TSI und 122PS incl. DSG kaufen (so um Baujahr 2008 ).
      Habe mich extra im Forum registriert um einiges darüber zu erfahren. Leider bin ich noch etwas Wissenshungrig ?( .
      Dazu muss ich sagen, dass ich angefangen vom Golf 1 bis zum Golf 3 so gut wie alles an Motoren und Ausstattungen gefahren bin.
      Mit der Vorstellung des Golf 4 bin ich dann zu anderen Marken gewechselt - obwohl ein Golf 4 in meinen jetzigen Augen immer noch zeitlos erscheint.
      Wollte erst einen 1.9 mit 105PS TDI kaufen. Aber bei ca. 10.000km im Jahr kommt es auf das Gleiche raus (Steuern/Versicherung/Sprit). Es soll auch nur ein Zweitwagen werden.
      Auf was soll ich speziell achten?
      Immerhin habe ich heraus bekommen, dass das Getriebe bei diesem Motor 7-Gänge hat - Gut oder nicht gut?

      Golf Plus 122PS (UNITED + DSG + Xenon + Klimaautomatik)
      Golf Plus 80PS (TOUR + Winter- und Sitzpaket)

    • Der Golf plus ist ein sehr praktisches Auto. Meine Schwiegermutter fährt diese Modelle schon länger und im Vergleich zum normalen Golf überzeugen die hohe Sitzposition, die variable Rückbank und die bessere Kopffreiheit im Fond.

      Den Motor habe ich mal in einem Passat 3C gefahren (Handschalter) und war doch überrascht, wie gut der kleine Motor mit dem großen Wagen zurecht kam. Sollte also, wenn man keine unrealistischen Ansprüche an einen 122PS Motor stellt ausreichen. Überdies ist der Motor bei entsprechender Fahrweise auch recht genügsam.

      Wenn Du Dich für einen V´er entscheidest würde ich Dir zu einem Sondermodell "United" raten. Die haben ein ganz nettes Paket an nützlichen Ausstattungsmerkmalen an Bord.

      Rein vom optischen her ist der Golf VI plus jedoch nach meinem Empfinden etwas gelungener. Von daher würde ich unbedingt vergleichen, ob je nach Budget und Suchkriterien wie z.B. der maximalen Laufleistung nicht sogar ein Golf VI plus in Frage kommt. Auch hier gab es attraktive Sondermodelle wie z.B. "Style" und "Match".

    • Hallo,
      es reicht ein Golf V Plus. Der Facelift funktioniert auch nicht besser. Habe hier im Forum einen Beitrag gelesen, wo der ganze Wagen auf Facelift umgebaut wurde - alles hauptsächlich Optik. Dafür nun 3-5000€ mehr auszugeben, bin ich nicht bereit. Der 122PS Motor wird im aktuellen Golf auch angeboten - also kann der gar nicht so schlecht sein. Bis jetzt habe ich keine Schwierigkeiten zum 7-Gang DSG gelesen - wird also nicht so anfällig wie das 6-Gang sein. Und man spart sich den Ölwechsel dafür.

      Golf Plus 122PS (UNITED + DSG + Xenon + Klimaautomatik)
      Golf Plus 80PS (TOUR + Winter- und Sitzpaket)

    • Der Vertrag ist unterschrieben und bald steht er bei mir.
      Es ist ein Golf Plus Bj. Ende 08 mit gewünschten Motor und DSG.
      Sondermodell United mit zusätzlich Xenon, Klimaautomatik, AHK (abn.), Original VW-Scheckheft mit neuem Service, doppelten Ladeboden, RCD310, 2 Sätze Alu mit Sommer- und Winterreifen usw. aus 1.Hand mit 1 Jahr VW-Garantie.
      Das ´i ´- Tüpfelchen wäre noch ein Schiebedach. Bin aber auch so schon ganz zufrieden.

      Golf Plus 122PS (UNITED + DSG + Xenon + Klimaautomatik)
      Golf Plus 80PS (TOUR + Winter- und Sitzpaket)