Bremssattel lackieren - welche Stellen (nicht) lackieren ? Siehe Bildanhang

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremssattel lackieren - welche Stellen (nicht) lackieren ? Siehe Bildanhang

      Hallo Zusammen,
      habe mir schon einige Bremssättel angeschaut, bin jetzt aber doch nicht 100% schlau geworden, was genau man beim Bremssattel nicht lackieren darf/sollte.
      Deshalb wollte ich nun mal fragen, ob es folgendermaßen in Ordnung ist.
      Hab versucht, es rot einzukasten (Das, was ich lackieren würde):

      Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen, und mir sagen was ich nicht lackieren sollte. :thumbsup:

      Danke!!
      LG South

    • NEIN!!!!

      da du auf Bild 1 da wo sich die Bremsbeläge verschieben also beim halter links oben mitlakieren würdest

      jedoch ist das nicht sehr vorteilhaft
      da es sich sonst sehr leicht verzwicken kann..

      du kannst alles lackieren nur bloß den Zylinder und die Bewegungsfläche der Bremsbeläge nicht...

      mfg manuel

      mfg Manuel
      _____________________________________________________________________________________________________________________
      Gesendet von...
      ach keine Ahnung, zu schnell unterwegs um festzustellen.. :thumbup:

    • habs bei mir auch so gemacht wie du es markiert hast. außer das ich die laufflächen (am bremssattelträger) für die beläge frei gelassen habe.

    • Ja einfach alles lackieren ohne Scheiben und Beläge. ;) Was soll man dazu schon groß sagen?

      Bitte nicht lackieren:

      - Ventil für den Sattel
      - Schläuche
      - Klammern etc.

      Am besten ists eh immer, die Sättel auszubauen. Ich habe auch wieder im eingebauten Zustand lackiert und es ging gut, aber Profis machen es anders.