Welcher Geschwindigkeitsindex bei 205/55 R16? Hr = Vr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welcher Geschwindigkeitsindex bei 205/55 R16? Hr = Vr

      Hallo,

      in meinem Fahrzeugschein sind Reifen der Größe 205/55 R16H eingetragen.
      Kann ich auch Reifen R16V oder andere mit einem anderem Buchstaben hinter der 16 fahren. (GOLF IV 1,4)

      Gruss fampev

    • ja, darfst alle buchstaben außer ü und â fahren :D

      der buchstabe ist ganz egal, der gibt nur an bis wieviel kmh der reifen zugelassen ist!
      geschwindigkeitsindex
      stör dich nicht daran ;)

    • Original von |G4-sTyLeZ|
      ja, darfst alle buchstaben außer ü und â fahren :D

      der buchstabe ist ganz egal, der gibt nur an bis wieviel kmh der reifen zugelassen ist!
      geschwindigkeitsindex
      stör dich nicht daran ;)


      na hoppla..........
      Was ist denn das für eine Aussage?
      Schon gewußt das nicht nur tötlich sein kann einen falschen G-Index zu fahren sondern auch verdammt teuer?

      Kleiner darf der Geschwindigkeitsindex auf keinen Fall sein größer ist kein Problem.

      @fampev
      Du darfst alles ab H fahren
      also H,V,W,Y,ZR
      und achte auch auf den Lastenindex.....
    • Sozusagen die Tragfähigkeit der Reifen.
      Die Zahl vor dem Geschwindigkeitsindex(Buchstabe) ist der Lastenindex:
      Bei Dir könnte (muß nicht ;))auf dem Reifen stehen

      205/55 R16 81V

      dann sind diese 81 der Lastenindex (462kg Achslast) und V der Geschwindigkeitsindex (bis 240km/h)